Bambi-Queen Heidi Klum: Ein Kuss für Wolfgang Joop & Dank für Papa Günther

Die Modelmama begeisterte mit ihrem Auftritt - doch von Vito Schnabel keine Spur

Den hat er verdient! Heidi Klum küsst Wolfgang Joop. Mit auf dem roten Teppich: Papa Günther Klum, der ein besonderes Lob seiner Tochter bekam. Die Fotografen rissen sich um Heidi. Die Modelmama ist die Bambi-Queen!

Gestern, 12. November, besuchten wieder einmal jede Menge Stars die diesjährige Bambi-Verleihung, die bereits zum 67. Mal stattfand. Das Event war ein voller Erfolg, und versöhnlich vor allem von dem Thema Flüchtlinge geprägt. Auch Heidi Klum, 42, war natürlich zu Gast und legte gewohnheitsmäßig einen tollen Auftritt hin. Ihr Bambi in der Kategorie "Fashion" wurde gebührend zelebriert.

Beliebtestes Foto-Motiv? Heidi Klum!

Was in den USA die Oscars sind, ist hierzulande der Bambi. Der wichtigste Preis der deutschen Medien-Branche hat seit Jahrzehnten Tradition und zieht jedes Jahr berühmte Menschen an - auch internationale Stars. Diesmal begeisterte Hilary Swank, 41, mit ihrer glamourösen Präsenz, auch Pamela Anderson, 48, war vor Ort.

Doch kein Grund zum Schämen: Gerade die deutschen Stars werden immer beliebter, der Hype findet mittlerweile auch um die heimischen VIPs statt. Heidi Klum kann davon ein Lied singen! Ihr galt gestern viele Momente lang die ganze Aufmerksamkeit.

Zunächst schritt die Modelmama gekonnt über den roten Teppich und zeigte ihren schlanken Körper in einer üppigen purpur-farbenen Robe. Heidi sah so jugendlich aus wie lange nicht mehr und zog die komplette Fotografen-Meute in ihren Bann. Neben ihr strahlte nicht etwa Freund Vito Schnabel, 29, sondern Papa Klum.

Papa und Wolfgang sind ihre Helden

Diesem Mann hat sie schließlich am meisten zu verdanken. Dass ihre Karriere so beispiellos verläuft, hat eben auch Manager Günther in der Hand. Kein Wunder also, dass auch besonders ihrem Vater der Dank in ihrer persönlichen Award-Rede galt.

Heidi schmeichelte auf der Bühne:

Papa, du bist das beste Date für den heutigen Abend! Und Wolfgang? Ich liebe dich und du wirst dieses Jahr bei 'GNTM' fehlen.

Vorher wurde sie von Ex-"GNTM"-Juror Wolfgang Joop, 70, auf die Bühne geholt. Der Top-Designer lobte ... eigentlich alles an Heidi, von Zwist wegen des Jury-Platzes also absolut keine Spur:

Heidi, du bist mehr als ein Supermodel! Du bist eine Ikone, um die uns die ganze Welt beneidet.

Für diese wirklich lieben Worte gab es dann selbstverständlich gleich einen Knutscher für "Wolle", als Heidi ihren Bambi in der Kategorie "Fashion" entgegen nahm. Und auch via Facebook wurde mit virtuellen Herzchen hinterhergezogen:

 

Wolfgang Joop Du bist der Beste . Danke für Deine bewegende Worte .

Posted by Heidi Klum on Donnerstag, 12. November 2015

 

Hach, so viel Liebe!

Heidi hat ihre Männer einfach im Griff! Wo Vito denn nun war? Bei dieser Anzahl an weiteren Verehren eigentlich auch egal.