Barbara Meier schockt Fans mit Mager-Foto: "Dünn und knochig"

Die GNTM-Gewinnerin wirkt auf ihrem aktuellen Facebook-Schnappschuss extrem abgemagert

Barbara Meier, 30, ist ein echter Hingucker, keine Frage. Mit ihrer roten Wallemähne und ihrem eleganten Look zieht die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin überall die Blicke auf sich. Derzeit steht die 30-Jährige aber wegen einer ganz anderen Sache im Fokus ihrer Fans. Denn auf ihrem neusten Facebook-Schnappschuss wirkt das hübsche Model extrem dünn und abgemagert.

Barbara Meier extrem abgemagert!

Es will einfach nicht ruhig werden um Barbara Meier. Erst vor ein paar Wochen sorgte die Ex-GNTM-Kandidatin mit ihrer Figur für Schlagzeilen. Denn schon bei den Oscars 2017 wirkte die rothaarige Schönheit auf dem roten Teppich sichtlich erschlankt. Und auch das aktuelle Facebook-Foto lässt Fans aufschreien, denn darauf präsentiert sich die 30-Jährige so dünn und knochig wie nie.

 

 

Fans sind entsetzt: "Schaut aus wie Magersucht"

Kein Wunder, dass die ersten Anhänger der schlanken Beauty schnell besorgte Kommentare unter dem Schnappschuss hinterließen.

Du bist so eine hübsche Frau, aber ich finde leider siehst du auf dem Foto sehr sehr dünn und gar knochig aus ,

schrieb ein besorgter Fan.

Sie hat sich leider tatsächlich an diese Modelbranche verkauft, wo die Frauen aussehen müssen wie KZ Häftlinge. Traurig,

so die Meinung einer weiteren Facebook-Userin. Und es geht noch weiter:

Ein Streichholz oder Dürrfleisch, dachte Models sollen schön sein.

Nur Hunde spielen mit Knochen...schön ist was anderes..

Schaut aus wie Magersucht.

Oha! Hoffen wir mal, dass sich Barbara die Kommentare zu Herzen nimmt und sich vielleicht in nächster Zeit einen Eisbecher mehr in der Sonne gönnt!

Ist Barbara zu dünn?

%
0
%
0