Barbara Schöneberger: Bittere Baby-Beichte

Trauriges Geständnis der Moderatorin

Barbara Schöneberger, 45, zeigt sich selten von ihrer verletzlichen Seite. Die Blondine gilt als Medienprofi und lacht stets freudestrahlend in die Kameras. Doch nun gesteht die Moderatorin, was ihr insgeheim zu Schaffen macht ...

Barabara Schöneberger: "Der Sinn meines Lebens sind Kinder"

Im "Bunte"-Interview gibt Barbara Schöneberger zu, was sie wirklich bereut. So privat erlebt man die Entertainerin kaum. Denn: Barbara legt viel Wert darauf, dass insbesondere ihr Familienleben nicht in der Öffentlichkeit stattfindet. Der NDR-Moderatorin sei es sehr wichtig, dass ihre Kinder bodenständig aufwachsen. Die Mutter von zwei Kindern erklärt:

Mit meinem Job, das ist alles großartig, aber der Sinn meines Lebens sind Kinder. 

Die Vollblut-Mama klagt, dass sie sich gerne mehr Kinder gewüscht hätte - doch irgendwann sei die Zeit zu weit fortgeschritten und die 45-Jährige habe keine gesundheitlichen Komplikationen riskieren wollen.

Zweifach-Mama Barbara: "Wenn ich früher angefangen hätte, ..."

"Wenn ich früher angefangen hätte, hätte ich auf jeden Fall noch mehr Kinder gekriegt," so die gebürtige Münchnerin. Doch Barbara ist niemand, der lange Trübsal bläst, und nimmt sich stattdessen vor, immer wieder neue Dinge im Leben für sich zu entdecken. Gewohntheitstier? Nein, Danke! 

Wenn Leute sagen: 'Ich trinke jetzt jeden Abend eine Tasse Tee, bevor ich schlafen gehe, oder ich nehme im Hotel immer Zimmer 13', werde ich hellhörig,

scherzt die "Männer muss man loben"-Interpretin. Eines ist klar: Bei Mama Barbara wird es ganz sicher nie langweilig. Mit dem Computer-Unternehmer Maximilian von Schierstädt hat das TV-Gesicht zwei gemeinsame Kinder: einen neunjährige Sohn sowie eine sechsjährige Tochter - wie "Bunte" berichtet.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Barbara Schöneberger (@barbara.schoeneberger) am

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Barbara Schöneberger: 1. Statement nach Mega-Shitstorm

Heidi Klum: Sie attackiert Barbara Schöneberger!