Bastian Yotta & Natalia Osada: Das „Adam sucht Eva“-Paar hat sich getrennt!

Auf Snapchat verkündete der 41-Jährige das plötzliche Liebes-Aus

Bei „Adam sucht Eva“ hatte es direkt beim ersten Zusammentreffen von Bastian Yotta, 41, und Natalia Osada, 27, gefunkt. Nach den Dreharbeiten verließen der Protz-Millionär und das Luxusgirl die Nackt-Insel gemeinsam. Doch jetzt, nicht einmal einen Monat nach dem Finale, geht das TV-Paar offiziell wieder getrennte Wege …

Bastian Yotta: „Es ist kompliziert

Trennung bei Bastian Yotta und Natalia Osada - so richtig überraschend kommt diese Schlagzeile nicht. Schon kurz nachdem der Wahl-Amerikaner und die Silikon-Blondine ihre Beziehung öffentlich gemacht hatten, sorgte der 41-Jährige mit zweifelhaften Aussagen gegen seine Liebste für Furore. Gleichzeitig stand schon nach wenigen Wochen das Thema Hochzeit im Raum. Fans und Zuschauer fragten sich zurecht: Wie passt das alles zusammen?

Spätestens jetzt sollte auch Bastian und Natalia ein Licht aufgegangen sein, dass die rosarote Brille ihre Wahrnehmung vielleicht etwa getrübt hat. Denn was im Fernsehen so romantisch begann, hat nun ein schnelles Ende gefunden. Das Paar geht fortan getrennte Wege.

Nachdem bereits am Montag die Gerüchteküche brodelte, weil Natalia offenbar nicht zum Geburtstag ihres Partners erschienen war, klärte Bastian Yotta seine Follower am Mittwoch, 6. Dezember, endlich auf: „Gott sei Dank gibt es auf Facebook einen Beziehungsstatus und der heißt: 'Es ist kompliziert.

Darum scheiterte die TV-Liebe

Während dieses Statement noch relativ viel Interpretationsspielraum lässt, fand der Casanova bei Snapchat noch deutlichere Worte:

Jetzt sind wir von einer Beziehung so weit entfernt, wie von Köln nach L.A.!

Und genau das soll auch der Grund für die Trennung gewesen sein: Letztendlich scheiterte das junge Glück an den Strapazen der Fernbeziehung. Bastian erklärt weiter:

Ich brauche jemanden der bei mir ist. Ich hätte mir so sehr gewünscht, dass sie nach der Insel sofort wie versprochen nach L.A. kommt und nicht vier Monate wartet. Das wäre mein größter Wunsch gewesen. Dann glaube hätte sich das anders entwickelt.

Natalia Osada: „Es schmeckt mir nicht, wenn Bastian rumflirtet

Ganz unschuldig ist der Frauenheld an der Wohnsituation allerdings nicht, denn erst kürzlich hatte Natalia im Interview mit OK! den wahren Grund für den noch immer ausstehenden Umzug verraten: Bastian soll noch immer ständig mit anderen Frauen flirten! Ein absolutes No-Go für die 27-Jährige: „Das sind zwar nur irgendwelche Porno-Tanten und keine Konkurrenz … Aber ich habe ihm klargemacht, es schmeckt mir nicht, wenn er da rumflirtet.“ 

Als Konsequenz hatte das Busenwunder den Umzug nach Los Angeles erst einmal auf Eis gelegt. Zur Trennung gibt es von Natalias Seite bisher kein Statement.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News