"Bauer sucht Frau" Anna Heiser: Angst um ihr Baby

Traurige Nachricht

19.10.2020 09:27 Uhr

Gerade erst verkündeten Anna Heiser, 30, und Bauer Gerald, 35, via Instagram das Geschlecht ihres Babys. Nun meldete sich die TV-Blondine erneut mit einer traurigen Nachricht zu Wort …

Bauer Gerald & Anna Heiser: Sie bekommen einen Sohn

Dieses Jahr war für Landwirt Gerald und Ehefrau Anna nicht einfach. Nach der gemeinsamen Traumhochzeit sollte ein Baby das Familienglück der beiden krönen, doch die 30-Jährige erlitt eine Fehlgeburt. Im August dann die freudige Nachricht: Anna ist wieder schwanger!

 

 

Das Paar hatte beschlossen positiv in die Zukunft zu blicken und die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Bisher schien es während der Schwangerschaft auch keinerlei Komplikationen zu geben. Kürzlich haben die beiden "Bauer sucht Frau"-Stars sogar verraten, dass sie einen Jungen erwarten.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Zurzeit kann man nicht viel machen, außer abwarten"

Bei einem Frauenarzt-Termin hat Anna Heiser nun aber eine beunruhigende Nachricht erhalten. Bei einem Ultraschall stellte sich heraus, dass sie zu wenig Fruchtwasser hat. Trotz der Neuigkeiten versucht die werdende Mutter offenbar positiv zu bleiben, wie sie bei Instagram erklärt:

Zurzeit kann man nicht viel machen, außer abwarten und hoffen, dass sich das vielleicht wieder stabilisiert.

Auch wir drücken die Daumen und hoffen, dass sich in den nächsten Tagen noch alles zum Guten wendet und Anna bald wieder positive Nachrichten für ihre Follower hat …