„Bauer sucht Frau“-Christian: „Es war Liebe auf den ersten Blick“

Der 31-Jährige ist schwer verliebt

Er bewarb sich bei „Bauer sucht Frau“, um die große Liebe zu finden. Und offenbar geht der Traum von Jungbauer Christian, 31, in Erfüllung. Denn mit seiner Auserwählten lief es von Anfang an gut, so berichtet der 31-Jährige im Gespräch mit IN.

Romantische Kutschfahrt ins Glück

IN sprach exklusiv mit Rinderbauer Christian über die Hofwoche mit seiner Barbara, die er ganz romantisch mit einer Kutsche vom Bus abholte. Dabei kam er aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus und verriet:

Es war Liebe auf den ersten Blick. Es war ihr Lächeln, das mich total umgehauen hat.

Gesucht und gefunden

Die Chemie zwischen den beiden stimmte von Anfang an, denn er sagt: „Ihr Interesse für meinen Hof und meine Tiere freut mich sehr. Es fühlte sich sehr gut an, dass sie da war.“

Bleibt zu hoffen, dass Barbara auch nach der gemeinsamen Hofwoche noch einmal auf Christians Hof kommt – dann vielleicht für immer?

Das ganze Liebes-Interview lest ihr in der neuen Ausgabe der IN, ab Donnerstag, 17. November, erhältlich.