"Bauer sucht Frau"-Denise: Bitter, was sie jetzt ertragen muss

"Denise ist emotionslos und nicht beziehungsfähig"

13.12.2020 13:00 Uhr

Bei der diesjährigen Staffel "Bauer sucht Frau" sorgt besonders Bio-Bäuerin und Pferdewirtin Denise Munding, 32, für Trubel rund um sich, ihren Hof und die Kandidaten – bei den Zuschauern kommt das Verhalten der Powerfrau allerdings gar nicht gut an ...

"Bauer sucht Frau"-Denise: Sie verbringt die Hofwoche mit Sascha

Trotz Corona begeben sich auch dieses Jahr zehn neue Landwirte bei "Bauer sucht Frau" auf die Suche nach der großen Liebe. In der aktuellen Staffel ist neben neun Männern auch eine Dame dabei: Pferdewirtin Denise aus Höxter. Gleich zu Beginn stellte die Powerfrau klar: 

Ich suche einen Mann, der richtig Muckis und Power ohne Ende hat. Das wäre mein Wunsch, wenn so einer mal an meine Türe klopft. 

Und tatsächlich scheint das RTL-Dating-Universum da genau den Richtigen für Denise gefunden zu haben: Der 31-jährige Bademeister Till aus Kiel scheint zumindest optisch perfekt in das Beuteschema der 32-Jährigen zu passen.

Der Haken: Der Muskelprotz tingelte in der Vergangenheit bereits durch das ein oder andere Dating-Format – so war das TV-Sternchen bereits bei "Love Island", "Temptation Island" und sogar bei "Die Bachelorette" zu sehen. Klar, dass also nicht nur die Zuschauer, sondern auch Denise an der Aufrichtigkeit seiner Teilnahme an "Bauer sucht Frau" zweifelten und sich die Pferdewirtin schlussendlich gegen den Bademeister entschied.

Zwar schien Denise zunächst fest entschlossen, Zeitsoldat Sascha Gunther weiterhin kennenzulernen, Gerüchten zu Folge soll sie allerdings mit Kandidat Nils anbandeln, welcher den Bio-Hof nach einer kleinen Grill-Session als Erster verlassen musste

Nachdem es mit ihrem Auserwählten Sascha kriselte, da er sich der Pferdewirtin zu besitzergreifend und eifersüchtig verhielt, fiel in der aktuellen Folge dann aber doch der erste Kuss zwischen den beiden Turteltauben. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

Krasser Shitstorm für Denise: "Einfach nur furchtbar die Frau"

Fans und Zuschauern der Sendung schienen davon allerdings wenig überzeugt zu sein. Im Netz hagelte es ordentlich Kritik: 

Denise ist emotionslos und nicht beziehungsfähig

Denise ist sehr kühl, bestimmend, emotionslos, sie kann nicht auf ihren Partner eingehen. Außerdem wirkt sie im Ganzen sehr unsympathisch. 

Seltsam, keiner merkt, wie ordinär diese Frau ist, unterste Schublade

Sie ist ein sehr kalter Mensch, obwohl sie so hübsch ist, kommt sie mir vor wie ein Mannsweib.

Wenn die zwei sich unterhalten, wirkt das wie abgelesen und null emotional. 

Einige Zuschauer konnte die Powerfrau dann aber doch für sich gewinnen, die sich via Instagram auf ihre Seite stellten: 

Sie wird schon wissen, was sie tut. Ich sage nur, Denise mach was du für richtig hältst!

Du bist so eine toughe Frau! Ich finde dich klasse!  Du wirst deinen Weg gehen, da bin ich mir ganz sicher.

Ob sich Denise am Ende für Sascha entscheidet, werden wir wohl erst nach dem Finale am 21. Dezember erfahren. Bis dahin läuft "Bauer sucht Frau" immer montags um 20.15 Uhr bei RTL sowie jederzeit bei TV NOW.

Wie findest du Denise bei "Bauer sucht Frau"?

%
0
%
0