"Bauer sucht Frau"-Denise Munding: "Es platzte unsere Seifenblase"

Traurige Trennung bei dem TV-Star

Die Pechsträhne von Denise Munding, 32, scheint nicht abreißen zu wollen: Die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin musste jetzt Abschied nehmen ...

"Bauer sucht Frau"-Denise Munding: Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste

Bei Denise Munding ist offenbar der Wurm drin: Obwohl ihre "Bauer sucht Frau"-Teilnahme ihr im letzten Jahr über Umwege zum Liebesglück verhalf und sie mit ihrem Auserwählten Nils Dwortzak sogar schon verlobt ist, versetzte die 32-Jährige ihre Follower in den letzten Monaten immer wieder in große Sorge.

Regelmäßig ließ Denise Munding durchklingen, dass ihr nicht sonderlich gut geht. Mit einem emotionalen Posting teilte sie ihren Followern vor einigen Wochen mit, dass sie offenbar eine schwere Zeit durchgemacht habe:

Heute lag ich einfach mal für ein paar Minuten im Heu bei den Kühen, um die letzten Monate mal Revue passieren zu lassen. Es gab so viele Tiefs, dass ich fast zum ersten Mal in meinem Leben aufgehört hätte zu kämpfen.

Was der "Bauer sucht Frau"-Kandidatin in dieser schweren Zeit stets Halt gab: Ihre Tiere! Immer wieder macht Denise bei Instagram deutlich, wie sehr ihr ihre Vierbeiner am Herzen liegen. Umso größer war die Trauer kürzlich, als Kälbchen Wonder völlig unerwartet verstarb. Und auch Wochen später schien es Denise Munding nicht wirklich besser zu gehen. Zu einem Foto von sich fügte sie kürzlich bewegende Zeilen hinzu, die auch ihre Follower in Sorge versetzten.

Mehr zu "Bauer sucht Frau"-Denise Munding liest du hier:

 

"Bauer sucht Frau"-Denise Munding: Abschied!

Und nun gibt es erneut eine Hiobsbotschaft für Denise Munding: Sie musste sich von ihrem geliebten Pferd verabschieden! Ein schwerer Verlust, denn offenbar hatte der Vierbeiner einen besonders hohen Stellenwert im Leben der TV-Bekanntheit:

Mein bester Freund. Wie fängt man etwas an, von dem man eigentlich gar keinen Abschied nehmen möchte? Wie beschreibt man ein Gefühl, das kein Mensch verstehen kann? Wie erklärt man, was du mir über sieben Jahre lang seit deiner Geburt gegeben hast? Ich kann nicht in Worte fassen, was ich für dich fühle, mein Junge. Du bist mein ganzer Stolz, den ich stets gepflegt und behütet habe. Mit dem ich zurück in den Sport wollte. Du an meiner Seite, so war unser Plan ... Aber nun ging er nicht auf. Durch sämtliches Pech, was uns seit Monaten verfolgt, platzte nun unsere Seifenblase. (...) Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und Gute in deinem neuen Zuhause,

lauten die traurigen Zeilen der leidenschaftlichen Pferdewirtin.

 

 

Was am Ende tatsächlich dazu geführt hat, dass sie sich von ihrem Pferd verabschieden musste, behielt Denise Munding bislang für sich. Doch wohl jeder Tierbesitzer dürfte nachempfinden können, wie es der "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin derzeit ergeht. Wir wünschen ihr viel Kraft!

Die "Bauer sucht Frau"-Staffel mit Denise Munding kannst du dir jederzeit noch einmal mit TVNOW ansehen.

Verwendete Quellen: Instagram

Hast du die "Bauer sucht Frau"-Staffel mit Denise verfolgt?

%
0
%
0