"Bauer sucht Frau": Krasse Typveränderung! Lebenszeichen von Iris Abel

Nach der Funkstille zeigt sie sich mit neuem Look

Iris Abel, 52, zog sich die letzten Wochen komplett aus den sozialen Netzwerken zurück. Jetzt gibt es endlich ein Lebenszeichen vom "Bauer sucht Frau"-Star – und sie zeigt sich mit neuer Frisur!

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel: Fans sorgten sich

Das letzte Jahr war für Iris Abel und ihren Ehemann Uwe nicht einfach. Nachdem sie ihr Hofcafé schließen mussten, nahm die 52-Jährige einen Nebenjob an, um die finanzielle Notlage überstehen zu können. Kurze Zeit später folgte der nächste Schicksalsschlag: Bei einem Reitunfall verletzte sich Iris schwer und musste anschließend an der Schulter operiert werden.

Und als wäre das alles nicht schon genug, wurde das Paar auf dem gemeinsamen Hof auch noch von der Schweinepest heimgesucht. Dadurch brach den beiden TV-Gesichtern die nächste Einnahmequelle weg. Kurz nach dem Jahreswechsel zog sich die sonst so aktive Iris schließlich komplett aus der Social-Media-Welt zurück. Ihre Fans waren deshalb in großer Sorge.

Mehr zum Thema:

 

 

Iris Abel: "Wir machen immer weiter"

Mit einem breiten Lächeln im Gesicht und neuer Frisur meldete sich die Ehefrau von Uwe jetzt völlig überraschend nach über zwei Monaten Funkstille bei ihren Instagram-Followern zurück. Auf Anfrage von OKmag.de verriet die frischgebackene Blondine uns:

Uns geht es gut. Natürlich leiden wir auch unter der ganzen Situation und freuen uns, wenn wir das Café mal wieder öffnen können. Aber wir machen immer weiter. Ich werde jetzt auch wieder aktiver bei Instagram.

 

 

Es ist nicht das erste Mal, dass Iris einen Neuanfang mit einem Umstyling markiert. Der symbolische Schlussstrich hatte ihr schon einmal dabei geholfen, die zahlreichen Schicksalsschläge hinter sich zu lassen und positiv mit neuer Energie in die Zukunft zu blicken. Wir hoffen, dass es nun auch endlich wieder bergauf für das sympathische TV-Duo geht!