"Bauer sucht Frau": Liebes-Überraschung!

"Ich kann es noch nicht richtig beschreiben"

Wie schnell ging DAS denn? Bauer Daniel, 22, hat sich schon ordentlich verguckt …

"Bauer sucht Frau International": Daniel liebt nicht nur seine Bienen

Die erste Folge von "Bauer sucht Frau International" flimmerte bereits über die TV-Bildschirme und die Zuschauer lernten Imker Daniel aus Neuseeland besser kennen. Zusammen mit seinen Eltern und den beiden Schwestern lebt der Blondschopf auf einem Hof und kümmert sich liebevoll um 800 Bienenvölker. Auch wenn sein Herz für die Insekten schlägt, fehlt Daniel eine Frau in seinem Leben.

Ich bin noch nie in einer richtigen Beziehung gewesen,

erzählte der Bauer im RTL-Interview.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bauer sucht Frau 2020 (@bauersuchtfrau.rtl) am

Mehr zu "Bauer sucht Frau":

 

"Maria hat irgendwas"

Daniel verbrachte die Hofwoche mit Katja und Maria. Während er mit Katja nicht auf Anhieb warm wurde, funkte es zwischen ihm und Maria umso mehr. Bei einem Ausflug überzeugte Daniel mit seinen Gentleman-Qualitäten und gab der frierenden Maria seine Jacke: "Da konnte man sich richtig reinkuscheln. Das war auch eine schöne Geste." Bei einer Runde Billard legte Daniel dann sogar seine Hand auf Marias. Süß!

Maria hat irgendwas. Niedlich ist das falsche Wort. Attraktiv sag ich jetzt mal. Ich kann es noch nicht richtig beschreiben. Es ist einfach ihre Art,

schwärmte Daniel. Der Imker gab sogar zu, ein wenig verknallt zu sein. DAS ging aber schnell. Es wäre Daniel nur zu wünschen, dass er endlich seine Mrs. Right findet!

"Bauer sucht Frau International" läuft sonntags um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW.

Guckst du "Bauer sucht Frau International"?

%
0
%
0