Beatrice Egli: Schock-Nachricht!

Die Schlagersängerin muss erneut einen schweren Karriere-Rückschlag verkraften

Oh, nein! Beatrice Egli muss die nächste Hiobsbotschaft verkraften. Bereits vor gut einem Jahr wurde ihr TV-Format Beatrice Egli beim Finale von

Die Schweizerin Beatrice Egli, 29, wurde von der "DSDS"-Gewinnerin 2013 zu einer der beliebtesten Schlagersängerinnen Deutschlands. Doch nun muss sie erneut einen Niederschlag einstecken. Nachdem schon ihre erste TV-Sendung „Die große Show der Träume“ nach nur zwei Ausgaben von der ARD abgesetzt worden ist, folgt nun die nächste Hiobsbotschaft ...

 

Beatrice Egli: In der Heimat abserviert

Für die 29-Jährige sollte die Sendung Schlager & Meer im Schweizer Fernsehen SRF ein Neuanfang sein. Doch auch dieses Format wird nach nur einer (!) Ausgabe eingestellt.

Ein kleiner Trost für die "DSDS"-Gewinnerin

Für Beatrice Egli aber zumindest kein endgültiges TV-Aus. Am 21. Oktober wird sie im SRF beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ und beim „Schlagerboom“ als Gast auftreten - beide Shows werden von ihrem Kollegen Florian Silbereisen moderiert.

Neue Single am 20. Oktober

Trotz einiger Niederlagen lässt die hübsche Blondine den Kopf nicht hängen. So zeigte sie sich vor zwei Tagen mit einem breiten Grinsen im Tonstudio:

Freitagabend - Ich bin im Studio und nehme meine neue Single auf, die am 20. Oktober rauskommt!!!😃  Schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf's neue Album! 😍 

Somit müssen ihre Fans nicht enttäuscht sein und können sich zumindest bald auf eine neue Single freuen.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News