Beatrice Egli: Stich ins Herz

Trauriges Geständnis des Schlagerstars

Für Beatrice Egli, 32, könnte es karrieretechnisch kaum besser laufen, doch der Ruhm hat auch seine Schattenseiten …

Beatrice Egli: Traurige Beichte

Beatrice Egli begeistert ihre Fans nicht nur mit ihrer Musik, sondern vor allem auch mit ihrer stets positiven Art. Die Fans der 32-Jährigen kennen ihr Idol eigentlich nur mit einem Lächeln auf den Lippen. Dabei sieht es im Inneren der DSDS-Siegerin offenbar oft ganz anders aus. Im Interview mit der "Berliner Morgenpost" offenbarte die "Le Li La"-Interpretin vor Kurzem, dass ihr Hate-Attacken und Anfeindungen oft sehr nah gehen würden …

Solche Angriffe prallen nicht einfach an mir ab. Und ich denke mir: 'Ich habe dir doch nichts getan.' Aber ich versuche trotzdem, offen und freundlich zu sein,

so Beatrice Egli.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

 

"Es ist schon eine Herausforderung"

Die Musikerin versuche sich in solchen Situationen, in ihre Kritiker hineinzuversetzen, doch das sei nicht immer einfach für sie: "Ich bemühe mich zu verstehen, dass der andere einfach schlechte Laune hat. Aber das fällt mir nicht immer leicht, es ist schon eine Herausforderung." Verständlich, denn die Social-Media-User sind bekanntermaßen oft erbarmungslos. In solchen Momenten flüchtet sich Beatrice Egli in die Musik:

Sie hilft, wenn man zur Ruhe kommen und eben auch, wenn man sich positiv stimmen möchte. (…) Wenn ich Aggressionen ablassen möchte, höre ich auch mal AC/DC.

Beatrice Egli will ihre positive Art trotz allem nicht verlieren: "Ich bin jemand, der lieber lacht als weint." Und das ist auch genau richtig so, denn genau dafür wird die 32-Jährige von ihren Fans gefeiert.

Folgst du Beatrice Egli bei Instagram?

%
0
%
0
Themen