Bella Hadid: Mager-Schock

Mega dünn für „Victoria's Secret“-Show

Gestörtes Selbstbild: Bella Hadid ist völlig abgemagert und spricht von „gesunder Diät“. Eine Aufnahme vom 24. Oktober 2018. Bella Hadid ist bereits dünn, doch innerhalb von wenigen Wochen hat sie noch mehr an Gewicht verloren. Das Model im Jahr 2015: Damals wirkt ihr Körper noch nicht so ausgemergelt.

Setzt Bella Hadid, 22, ihre Gesundheit aufs Spiel? Das Model veröffentlichte nun erschreckende Bilder von sich im Internet und beunruhigt damit seine Fans.

Bella Hadid macht „gesunde Diät

Die Rippen stehen deutlich hervor, die Taille ist so schmal wie bei einem Schulmädchen – die neuen Mager-Bilder von Bella Hadid schockieren die ganze Welt. Offenbar hat die 22-Jährige vor der großen Show von „Victoria's Secret“ weiter an Gewicht verloren und gibt damit Grund zur Sorge.

Zu den Aufnahmen schreibt das Model unbekümmert bei Instagram:

Heute war ich bei den Anproben für die ,Victoria's Secret'-Show. Ich freue mich, Teil der Show zu sein. Ich fühle mich glücklicher und gesünder als je zuvor. Alle Körper sind unterschiedlich und reagieren unterschiedlich auf eine tolle Workout-Routine und eine gesunde Diät ❤️💪🏼🌟.

 

 

Rippen-Bilder triggern Magersüchtige

Gesunde Diät? Merkt Bella Hadid denn gar nicht, wie erschreckend dünn sie ist? Ist etwa ihre Körperwahrnehmung, typisch für eine Essstörung, total verzerrt? Ihren Fans entgeht die Veränderung nicht. Sie schreiben besorgt:

Du bist magersüchtig 😱😱😱😱.

Das ist alarmierend. Deine Knochen schauen heraus und das ist noch gesund? 

Ich liebe dich, aber das sieht ungesund aus.

Du siehst viel zu dünn aus.

 

Essgestörte Followerinnen fühlen sich von den Bildern sogar getriggert:

Ich kann deine Rippen sehen. Du bist wunderschön, aber dein Posting löst meine Essstörung wieder aus.

Bei mir auch. Es ist so bitter und schön, einerseits will ich auch so aussehen und es motiviert mich, aber andererseits weiß ich, dass ich es niemals erreichen werde, und ich weiß, es ist nicht gesund. 

 

 

2017 wurden Skinny Models von den Pariser Laufstegen verbannt. Nur Frauen mit einer Konfektionsgröße von mindestens 34 durften die Mode der Designer präsentieren. Vielleicht sollten auch die Macher von „Victoria's Secret“ einmal über die Kleidergrößen diskutieren...

Ist Bella Hadid zu dünn? Stimme jetzt unten ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Emily Ratajkowski, Bella Hadid & Co.: Body-Krieg auf Instagram

Bella Hadid: So übel hat Rapper Drake sie abserviert!

Gigi & Bella Hadid: So mussten sie auf das harte Modelbusiness vorbereitet werden

Findest du Bella Hadid zu dünn?

%
0
%
0