Bella Hadid & The Weeknd: Erneutes Liebes-Aus

“Sie hoffen beide, dass sie eines Tages wieder zusammenkommen werden“

Gehen Bella Hadid, 22, und The Weeknd, 29, etwa wieder getrennte Wege? Vor einem Jahr wagten die beiden ihr Liebes-Comeback und erst kürzlich wurde über eine Verlobung spekuliert. Jetzt sollen sich das Topmodel und der Musiker wieder getrennt haben. 

Zweite Trennung bei Bella Hadid & The Weeknd

Wie "E News" in Erfahrung gebracht haben will, soll die On-Off-Beziehung von Bella Hadid und The Weeknd inzwischen erneut auf Eis liegen. Die junge Liebe soll an der Entfernung gescheitert sein.

Die beiden sind nur selten an einem Ort und auch physisch und mental sind sie in verschiedenen Welten,

verriet ein Insider dem US-Portal. Und weiter: 

Bella bereitet sich auf die verschiedenen Fashion Weeks vor und The Weeknd arbeitet an neuer Musik und seinem Filmdebüt.

Das Model und ihr Ex sollen in den letzten Monaten nur wenig Zeit miteinander verbracht und sich viel gestritten haben.

 

 

Nur eine Auszeit? 

Ob die Trennung dieses Mal endgültig ist? Vermutlich nicht, denn irgendwie scheinen Bella und Abel Tesfaye (so der bürgerliche Name des Sängers) zwar nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander zu können.

Sie hoffen beide, dass sie eines Tages wieder zusammenkommen werden, aber im Moment konzentrieren sie sich auf sich selbst und ihre jeweiligen Projekte.

Beim bisherigen Verlauf ihrer Promi-Beziehung erscheint das zumindest im Bereich des Möglichen. Die erste Romanze der beiden hielt eineinhalb Jahre und endete im November 2016. Nachdem The Weeknd nicht ganz ein Jahr mit Musik-Kollegin Selena Gomez liiert war, ging es für ihn Ende 2017 wieder zurück zu seiner Bella. Im Oktober 2018 zogen die zwei sogar in eine gemeinsame Wohnung in New York City, wie US-Medien damals berichteten.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Bella Hadid & The Weeknd: Wie krank macht sie diese Liebe?

Bella gegen Bella: Bella Hadid hasst Bella Thorne