Bella Hadid total verändert! So sah sie vor 6 Jahren aus

Ein jetzt aufgetauchtes Foto legt nahe, dass da ein Beauty-Doc am Werke war

Bella Hadid überzeugt mit ihrem hübschen Look Fotografen, Designer und Fans weltweit. Früher allerdings ... ... sah die Schwester von Gigi Hadid völlig anders aus. Besonders die Veränderung von Nase, Lippen und Wangenpartie fallen ins Auge.  Bella mit ihrer berühmten Schwester Gigi Hadid

Längst hat sich Bella Hadid, 19, aus dem Schatten ihrer berühmten Schwester Gigi Hadid, 20, gearbeitet, ergattert einen hochkarätigen Model-Job nach dem anderen. Doch wie es aussieht, hat das sexy It-Girl sein Aussehen nicht nur Mutter Natur zu verdanken. Das legt zumindest ein Foto nahe, dass das "Topshop"-Gesicht vor sechs Jahren zeigt. 

Bella Hadid kaum wiederzuerkennen

Keine Frage, Bella Hadid gehört wegen ihres hübschen Äußeren derzeit zu den gefragtesten Gesichtern im Model-und Showbiz. Doch anders, als die meisten bislang angenommen haben dürften, sah die kleine Schwester von Überfliegerin Gigi Hadid früher ganz anders aus. Ein Bild, das 2010 entstanden ist, beweist, wie sehr sich die 19-Jährige innerhalb der letzten Jahre verändert hat.

Während Bella vor sechs Jahren noch deutlich rundere Gesichtszüge hatte, wirkt heute besonders ihre Nase wesentlich spitzer, die Lippen voller und die Wangenknochen markanter. 

"Sie schnappte sich Papas Kreditkarte"

Ob diese äußeren Veränderungen einzig der Pubertät zu verdanken sind? Mehr als fraglich. Böse Zungen behaupten, dass ein Beauty-Doc hier und da etwas nachgeholfen hat, um Bellas Gesicht mehr Kontur zu geben.

Ein Insider will zudem erfahren haben, dass die Freundin von "The Weeknd" früher "extrem unsicher" gewesen sei, besonders als Gigi als Model durchstartete. 

Sie schnappte sich Papas Kreditkarte und war danach praktisch nicht mehr zu erkennen,

plauderte die Quelle weiter aus. 

Glaubst du, dass Bella einen Beauty-Eingriff hatte?

%
0
%
0