Ben Affleck: 1. Interview nach Trennung von Jennifer Garner

Der Schauspieler reagiert jetzt auf die Enthüllungen seiner Ex-Frau

Im Sommer 2015 trennten sich Ben Affleck und Jennifer Garner. Nachdem sie bereits über das schmerzhafte Liebes-Aus sprach ... ... sucht nun auch er die Öffentlichkeit.  Zehn Jahre waren Jen und Ben - hier im Jahr 2003 - verheiratet. 

Eigentlich wollten Ben Affleck, 43, und Jennifer Garner, 43, Details zu ihrem schlagzeilenträchtigen Ehe-Aus für sich behalten. Doch gut ein halbes Jahr nach der Trennung, gewähren die Hollywood-Stars nun doch Einblicke in ihr Seelenleben. Nachdem Jen ein erstes Interview gegeben hatte, meldet sich jetzt auch ihr Noch-Mann zu Wort.

"Er ist ein komplizierter Kerl"

Vor wenigen Wochen brach Jennifer Garner ihr Schweigen. Im Gespräch mit der Zeitschrift "Vanity Fair" sprach die Hollywood-Schauspielerin nun erstmals über die wohl schmerzhafteste Zeit ihres Lebens - die Trennung von ihrer großen Liebe Ben Affleck. Zwar sei nicht, wie von der Öffentlichkeit so wahrgenommen, die Nanny für das Liebes-Aus verantwortlich gewesen, dennoch erklärte Garner:

Ich musste einige Gespräche über die Bedeutung von 'Skandal' führen.

Ben sei "die brillanteste Person in jedem Raum bleiben, die charismatischste, die großzügigste." Aber eben auch ...

... ein komplizierter Kerl.

Das sagt Ben Affleck zu Jens Enthüllungen

Aber was sagt Jennifer Garners Noch-Ehemann und Vater ihrer drei Kinder Violet, Samuel und Seraphina Rose zu den offenen, weniger schmeichelhaften Worten seiner Ex?

Im Interview mit der "New York Times" gibt der Oscar-Preisträger ("Argo", 2013) Entwarnung: "Sie darf darüber reden. Ich glaube, sie wollte das einmal loswerden und dann durch sein mit dem Thema. Damit sie dann sagen kann: 'Ich habe alles besprochen, ich möchte jetzt nicht noch mal darüber reden'."

Es sei eine harte Zeit, die er gerade durchlebe angesichts der Tatsache, dass sein Privatleben derart durchleuchtet werde, erklärt der Familienvater weiter. Trost dürften Affleck nicht zuletzt seine drei Kinder spenden und der Umstand, dass ihn mit seiner großen Liebe nach wie vor noch immer viel verbindet. 

Jen ist toll. Sie ist eine großartige Person. Ich habe sie erst heute Morgen gesehen, das ist die Realität, in der ich lebe.

Video: Jennifer Garner & Ben Affleck - Der Kinder zuliebe noch zusammen?