Ben Affleck: Schlimmer Motorradunfall!

Wurde das Gehirn des Schauspielers beschädigt?

Große Sorgen um Ben Affleck, 45! Der Schauspieler ist mit seinem Motorrad gestürzt und hat möglicherweise mit ernsten Verletzungen zu kämpfen.

Ben Affleck prallte mit dem Kopf auf die Straße

Wie geht es Ben Affleck? Das fragen sich gerade die alle Fans des Hollywood-Stars. Der Schauspieler ist nämlich mit seinem Motorrad gestürzt. Obwohl er einen Helm trug, könnte er unglücklich auf dem Asphalt aufgekommen sein. Ein Augenzeuge berichtet:

Sein Kopf hat die Hauptlast des Sturzes abgefangen. Zum Glück trug er einen Helm, aber Gott weiß, welche Schäden er davon getragen hat!

Fotos des Unfalls seht ihr hier

Wie RADAR online berichtet könnte der Sturz dramatische Folgen für Ben Affleck haben. Der alkoholkranke Schauspieler könnte Schäden im Gehirn davongetragen haben, fürchten Experten.

 

Embed from Getty Images

 

Ben Affleck lehnt eine medizinische Behandlung ab

Wie es Ben Affleck geht, ist unbekannt. Denn angeblich hat der „Batman”-Star sich einer Untersuchung verweigert. Ohne medizinische Untersuchungen können Verletzungen im Gehirn monatelang unerkannt bleiben.

 Zu diesen möglichen Schädigungen gehören beispielsweise Gehirnblutungen. Es könnte also sein, dass der dreifache Vater erst später mit den Folgen seines Sturzes konfrontiert wird. 

Embed from Getty Images

Man kann nur hoffen, dass der Ex-Mann von Jennifer Garner weiter einen fleißigen Schutzengel hat.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!