Ben Affleck: SO schlecht geht es ihm wirklich

Sein Umfeld ist in großer Sorge

Nach seiner Trennung von Ana de Armas, 32, zeigte sich Ben Affleck, 48, jetzt das erste Mal in der Öffentlichkeit – und versetzte seine Fans dabei in große Sorge ...

Ben Affleck und Ana de Armas: Trennung am Telefon!

Ben Affleck und Ana de Armas lernten sich 2019 am am Set von "Deep Water" kennen – und wenig später auch lieben. Erst im Dezember 2020 zog Ana in Bens Luxus-Anwesen in LA ein.

Seit Kurzem soll zwischen den beiden allerdings wieder alles aus und vorbei sein! Wie Insider gegenüber dem US-"People"-Magazin offenbarten, habe die Schauspielerin die Beziehung am Telefon beendet. Zwar würde sie Ben noch lieben, sehe demnach aber keine gemeinsame Zukunft mit ihm. Demnach wolle die Schauspielerin irgendwann Kinder haben – Ben allerdings nicht. Zusätzlich habe sie sich nach dem Einzug in seine Villa extrem eingeengt gefühlt. 

Für Ana soll die Sache mittlerweile gegessen sein: Wie Insider jetzt gegenüber der US-"InTouch" munkelten soll sie sich bereits ihrem Kollegen Chris Evans zugewandt haben. Autsch! Und Ben Affleck? Der scheint damit gar nicht gut zurechtzukommen ...

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Ben Affleck: Er ist am Ende

Kürzlich zeigte sich der Oscar-Preisträger erstmals seit der Trennung von Ana de Armas in der Öffentlichkeit – und schockte damit seine Fans. Der Grund: Der Schauspieler soll total abgemagert sein, seine Wangen wirken eingefallen, er habe kaum Muskeln. 

Freunde seien demnach extrem besorgt, dass der trockene Alkoholiker wieder rückfällig werden könnte. Laut der Quelle soll der Schauspieler weder schlafen noch essen und seine Freunde abweisen. Selbst sein bester Freund Matt Damon, der ihm immer helfen konnte, könne aktuell nicht für den 48-Jährigen da sein, denn: Der Schauspieler soll sich derzeit für Dreharbeiten in Australien befinden. 

Bens Ex-Freundin Jennifer Garner hingegen soll ihm jetzt zur Seite stehen – schließlich haben die beiden drei gemeinsame Kinder. Demnach soll Jennifer angeblich froh sein, dass es mit Ana aus ist, da sie keine Zukunft für das Paar gesehen habe. Abschließend wünsche sich aber auch die Schauspielerin, dass Ben Affleck sein Leben endlich selbst in den Griff bekommt.

Glaubst du, dass es Ben Affleck wirklich so schlecht geht?

%
0
%
0
Themen