"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher: Serienchaos! "Ich habe Mitleid"

So sehr fühlt sie mit Martin Gruber

"Der Bergdoktor" steckt in der aktuellen Staffel im absoluten Gefühlschaos fest. Nun hat Schauspielerin Ronja Forcher verraten, wie sie die Situation erlebt.

"Der Bergdoktor": Das Liebesdreieck um Martin, Franziska und Anne 

"Bergdoktor" Martin Gruber  (gespielt von Hans Sigl) hat es im Moment wirklich nicht leicht. Schon die ganze Staffel über gibt es immer wieder neue Dramen in seinem Liebesleben. Dabei hatte alles so schön angefangen. Anne und Martin wollten endlich heiraten, als Franziska (Simone Hanselmann) die Grubers mit der Nachricht überraschte, dass sie ein Baby von Martin erwartet. Für Martin, der erst kurz zuvor erfahren hatte, dass Anne (Ines Lutz) selbst keine Kinder bekommen kann, ein absoluter Schock. Zwar rauften Franziska, Anne und er sich schlußendlich zusammen, doch wirklich zur Ruhe kommt Martin nach wie vor nicht.

"Der Bergdoktor": So sieht Ronja Forcher das Liebeschaos 

Dass die Situation für alle Beteiligten gerade nicht einfach ist, sieht auch jemand so, der es wissen muss: Ronja Forcher ist seit 2008 fester Bestandteil der Serie. Als Martins Tochter Lili ist sie in der Serie groß geworden und kennt die Charaktere natürlich in- und auswendig. Zum momentanen Beziehungswirrwar zwischen Martin, Anne und Franziska hat sie eine ganz klare Meinung. Gegenüber "Promiflash" enthüllt Ronja: Sie ist Team Anne! "Deshalb würde ich – glaube ich – so wie meine Rolle Lilli auch zur Anne halten. Weil die Anne den Martin glücklich macht und sie sich gut ergänzen."

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

"Der Bergdoktor": Ronja Forcher fühlt mit Martin Gruber 

Doch das Serien-Urgestein weiß natürlich auch: Für den "Bergdoktor" ist es nicht angenehm, ständig zwischen zwei Frauen zu stehen, wenn auch noch ein Kind im Spiel ist. Die Schauspielerin fühlt mit ihrem Serien-Papa. Ronja erklärt:

Ich persönlich als Ronja habe ziemlich viel Mitleid mit dem Doktor Martin Gruber, weil ich glaube, er befindet sich in einer sehr verzwickten Lage. 

Doch nicht nur der Doktor selbst tut ihr leid. "Ich glaube, es ist auch eine unfassbar herausfordernde Situation für die Franziska“, ergänzt die Schauspielerin. Wie es für die drei, und für Lili, in der Serie weitergeht, hat Ronja im Interview noch nicht verraten. Gespannt sein, wie sich das Liebeschaos beim Bergdoktor weiterentwickelt, können die Fans auf alle Fälle.

Sollte Martin mit Anne oder mit Franziska zusammenkommen?

%
0
%
0