"Berlin - Tag & Nacht": Serien-Urgesteine feiern Comeback

Mit dieser Rückkehr hat niemand gerechnet

Für die BTN-Stars war ihr Ausstieg aus der Serie ein Schock. Schon einige Jahre ist es her, dass die beiden Urgesteine vor der Kamera standen. Nun kehren die Männer wieder zurück! 

Diese Urgesteine kehren zurück zu BTN

Seit der ersten Stunde waren die BTN-Stars dabei und entwickelten sich schnell zu den Zuschauerlieblingen. Doch vor einigen Jahren stiegen Ole (Falko Ochsenknecht, 33) und Fabrizio (Fernando dela Vega, 47) aus der Daily-Soap aus. Fabrizio nahm sich 2017 eine Auszeit in Italien und kehrte nicht mehr zurück, während Ole 2018 mit Ikke Hüftgold auf Tour ging. Seither werden die zwei schmerzlich von den Zuschauern vermisst. Doch nun sind sie offenbar wieder da!

 

RTLzwei freut sich sehr über die Rückkehr der beiden: 

RTLZzwei reut sich auf die Rückkehr von ‚Ole‘ und ‚Fabrizio‘ bei ‚Berlin – Tag & Nacht‘ und sagt: Willkommen zurück! Die beiden Publikumslieblinge werden schon bald die Handlung der Hauptstadt-Soap bereichern – wann genau werden wir wie immer rechtzeitig bekanntgeben.

 

Mehr zu den BTN-Stars:

 

So kam es zur Rückkehr von Ole & Fabrizio

Gegenüber "Bild" verrieten die Soap-Darsteller nun, wie es zur BTN-Rückkehr kam. Fernando bekam einen Anruf und musste nicht lange überlegen:

 

Das war wie ein Sechser im Lotto mit Jackpot! Ich sage mal ganz kurz: Ich habe all meine Lebensfreude zurück! Auch was Berlin betrifft, kamen sofort Heimatgefühle auf. Das ist meine Stadt, hier fühl ich mich wohl.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gammeln war gestern. Fitness ist JETZT!!!!!#fitnessmotivation #fitstattfett #spaßbeimtraining #fitness

Ein Beitrag geteilt von Fernando Dela Vega (@fabriziobtn1970) am

Bei Falko war es ähnlich: "Ich wurde gefragt, ob ich Interesse daran hätte, vielleicht mal wieder als 'Ole ohne Kohle' vor der Kamera zu stehen. Ich habe mich gefreut und natürlich JA gesagt".

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wer ist der heiße Typ ? ;)

Ein Beitrag geteilt von Falko Ochsenknecht (@falkoochsenknecht_offiziell) am

 

Laut dem 33-Jährigen dürfen sich die Zuschauer "auf viele schöne, spannende und lustige 'Ole-Momente'" freuen.

Was sagst du zur Rückkehr von Ole und Fabrizio?

%
0
%
0