Berührender Abschied! Sängerin Jojo trauert um ihren toten Vater

„Ich verspreche, dass ich für dich weitersingen werde“

Auf Instagram postet die Sängerin ein Bild von sich und ihrem Vater. Derzeit arbeitet Jojo an einem Comeback. Hoffentlich wird die Musik ihr Kraft geben, die schwere Zeit zu überwinden. 

Im Jahr 2004 feierte Jojo, 24, ihren Durchbruch mit dem Song „Leave“ und eroberte über Nacht die Charts. Gerade startet sie in den USA ihr großes Comeback, da trifft sie das Schicksal hart. Die Sängerin verliert ihren geliebten Vater im Alter von 60 Jahren. Auf Instagram teilt sie ihren Schmerz mit der Welt und rührt damit zu Tränen.

„Jetzt bist du frei“

Es sind schwere Zeiten für die 24-Jährige Sängerin. Mit gerade einmal 60 Jahren verstarb der Vater der süßen Amerikanerin. Auf Instagram verfasst sie eine süße Abschiedsnachricht an ihren toten Dad und postet ein Foto der beiden aus Kindertagen:

 

 

Ein von JoJo (@iamjojo) gepostetes Foto am

 

Ich habe dich sogar vermisst als du noch hier warst. Ich werde dich definitiv noch mehr vermissen, jetzt da du von uns gegangen bist. Danke, dass du so lange durchgehalten hast. Ich weiß, dass du dein Bestes gegeben hast. Jetzt bist du frei. Ich werde dich immer lieben, Dad. Ich kann spüren, dass du bei mir bist. Ruhe nun in Frieden. Ich vermisse deine Stimme. Ich wünschte, mehr Menschen hätten sie hören können. Ich verspreche, dass ich für dich weitersingen werde.

Ihr Vater war Kriegsveteran

Einige Stunden später veröffentlichte die Sängerin ein weiteres Foto mit ihrem Vater. Darunter schreibt Jojo, dass ihr Vater ein verwundetet Kriegsveteran war:

 

 

Ein von JoJo (@iamjojo) gepostetes Foto am

 

Heute werde ich die Nationalhymne singen, um meinen Vater zu ehren. [...] Ich wünschte er wäre heute bei mir. Er würde weinen. Ich werde weinen, weil ich ihn bereits vermisse. Wir alle wussten, dass es irgendwann geschehen würde... Aber nun, wo es passiert ist, kann ich nicht glauben, dass es die Realität ist.

Aus Jojos Zeilen liest man die tiefe Trauer und Verzweiflung der Sängerin heraus. Wir hoffen, dass die Musik ihr die Kraft geben wird, um diese schwere Zeit zu überwinden.