Bestätigt! "One Direction"-Star Louis Tomlinson ist Vater geworden

Briana Jungwirth hat am 21. Januar ihren Sohn zur Welt gebracht

Fans dürfen gratulieren - das erste "One Direction"-Baby ist da! Sänger Louis Tomlinson, 24, ist zum ersten Mal Vater geworden. Was vor ein paar Stunden noch ein süßes Gerücht war, wurde jetzt auch offiziell vom "People"-Magazin bestätigt. Der 1D-Schnuckel und Baby-Mama Briana Jungwirth, 24, sind gestern, 21. Januar, Eltern eines kleinen Sohnes geworden. 

Baby da!

Es war die Frage, die in den letzten Stunden wohl jedem "One Direction"-Fan durch den Kopf ging: Ist Bandmitglied Louis Tomlinson etwa still und heimlich Papa geworden? Grund zu dieser Annahme gab Brianas Oma, die auf ihrem vermeintlichen Instagram-Account angeblich die freudige Botschaft verkündet haben soll. Trotzdem blieben einige Fans skeptisch.

Unbegründet! Denn jetzt bestätigte auch ein enger Bekannter von Briana die süße News gegenüber dem Magazin "People". Die 24-jährige Stylistin hat am Donnerstag, 21. Januar, in Los Angeles einen kleinen Jungen auf die Welt gebracht und er ist "perfekt".
 

Stolze Eltern

Auch wenn Briana und Louis kein Paar mehr sind, freuen sich beide über ihren kleinen Nachwuchs.

Louis ist glücklich und total aufgeregt, Papa zu werden.  Und er denkt, dass Briana eine wundervolle Mutter sein wird,

so ein enger Freund der frischgebackenen Eltern zu "People". 

Wir gratulieren den Beiden!

Seht hier ein Video zu Louis Tomlinson: