Betrogen! Trennung bei Sofia Richie und Scott Disick

Die Tochter von Lionel Richie hat einen Schlussstrich gezogen

Die Beziehung von Sofia Richie, 19, und Scott Disick, 35, stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Als die Liebe des ungleichen Paares an die Öffentlichkeit geriet, gab es sowohl von Sofias Papa Lionel Richie, 68, als auch vom Kardashian-Jenner-Clan eine Menge Kritik. Jetzt soll schon wieder alles aus sein. Der Grund: Der Ex von Kourtney Kardashian, 39, soll seine jüngere Freundin betrogen haben.
 

Aus und vorbei

Sofia Richie und Scott Disick machten trotz aller Kritiker kein Geheimnis aus ihrer Liebe. Immer wieder zeigte sich das ungleiche Paar in der Öffentlichkeit, erst kürzlich gratulierte die 19-Jährige ihrem 16 Jahre älteren Freund mit einem zuckersüßem Instagram-Foto zum Geburtstag. Dazu schrieb sie: "Happy Birthday, Babe! Danke dafür, dass du bist wie du bist. Ich liebe dich."

 

 

Happy Birthday babe! Thank you for being you. Love you

Ein Beitrag geteilt von Sofia Richie (@sofiarichie) am

Sofia Richie trennt sich von Scott Disick

Doch nur wenige Tage später ist jetzt offenbar alles aus, die Liebe des Paares sei am Ende. Wie die US-amerikanische "People" berichtet, habe Sofia Richie dem Ex von Kourtney Kardashian den Laufpass gegeben. Der krasse Grund: Scott Disick soll seine Finger einfach nicht von anderen Frauen gelassen haben.

Frauen, Alkohol, Geldsorgen

Aber damit nicht genug: Der dreifache Vater hat seit Jahren mit Alkoholproblemen zu kämpfen. Trotz mehrerer Entzüge bekommt der 35-Jährige seine Sucht einfach nicht in den Griff. Außerdem habe die 19-Jährige ihrem Freund regelmäßig finanziell unter die Arme greifen müssen - davon hatte Sofia Richie nun offenbar genug. 

Und Scott Disick? Der Verlassene soll die Trennung von der hübschen Tochter von Lionel Richie ziemlich gelassen sehen:

Scott scheint es gut zu gehen. Er denkt sogar, dass sie ihre Meinung ändern könnte. Er nimmt das Ganze wirklich nicht ernst. 

Die Beziehung von Sofia Richie und Scott Disick war wahrscheinlich von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Papa Lionel Richie und auch dem Kardashian-Jenner-Clan war die Liebelei der beiden ein Dorn im Auge. Ex-Frau Kourtney Kardashian soll der 19-Jährigen sogar verboten haben, die gemeinsamen Kinder zu sehen. 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Artikel enthält Affiliate-Links