Betty Taube: Mit Brautkleid im Fastfood-Laden

Die Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin hat ihrem Koray Günter das Ja-Wort gegeben

Betty Taube, 21, könnte derzeit wohl kaum glücklicher sein. Die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin hat endlich ihr Herzblatt, den Fußballer Koray Günter, geheiratet. Das verkündete die 21-Jährige vor ein paar Tagen mit süßen Schnappschüssen via Instagram. Auf ein Foto von ihrem Brautkleid warteten die Fans allerdings vergebens - bis jetzt. Denn nun überraschte Betty ihre Follower endlich mit einer Aufnahme von ihrem wunderschönen Kleid. Doch wer nun ein spießiges und total gestelltes Hochzeitsfoto erwartet, der irrt sich gewaltig!

Betty Taube und Koray Günter haben sich getraut

"Just married", schrieb Betty Taube am Donnerstag voller Glück zu einem Foto auf ihrer Instagram-Seite. Darauf zu sehen: zwei klassische goldene Eheringe. Ja, der sympathische Lockenkopf und Koray Günter haben endlich den nächsten Schritt gewagt und sich am 17. November 2016 das Ja-Wort gegeben.

 

 

Just Married ❤️

Ein von Betty Taube-Günter (@bettytaube) gepostetes Foto am

 

 

 

Und auch wenn Betty nur einen Tag später einen Schnappschuss vom Standesamt postete, stellten sich die meisten Fans des junges Models seitdem nur eine Frage: Wie wohl das Brautkleid der 21-Jährigen aussah?

Betty Taube zeigt ihr Brautkleid

Diese Frage dürfte wohl mit dem neuesten Instagram-Video der frisch verheirateten Betty beantwortet sein. Denn in dem kurzen Clip zeigt sich die brünette Schönheit in ihrem bezaubernden Hochzeitskleid - einem figurbetonten Spitzentraum, zu dem Betty eine Art Umhang trug. Einfach wow! Doch das Video ist nicht etwa in einem schicken Nobelrestaurant entstanden, sondern tatsächlich in einem schlichten Fastfood-Laden. "#weddinggoals", schrieb das Model nur dazu.

 

 

💍🎩👰🏻🍟🍔 #weddinggoals

Ein von Betty Taube-Günter (@bettytaube) gepostetes Video am

 

Einfach sympathisch, diese Betty Taube!