Beweis für Brust-OP? Kylie Jenner postet Nacktfoto

Ihre Fans glauben an eine Brustvergrößerung des "KUWTK"-Stars

Kylie Jenner, 19, muss sich schon länger Vorwürfe gefallen lassen, sie habe sich ihre Brüste vergrößern lassen und einer Brust-OP unterzogen. Bisher dementierte der „KUWTK“-Star diese Gerüchte, doch nun heizt sie mit einem Foto eines Nackt-Shootings selbst wieder die Spekulationen an. Hat Kylie oder hat sie nicht größere Brüste?

Kylies Nackt-Shooting

Kylie Jenner zeigt gerne ihre Kurve auf ihren sozialen Kanälen und überraschte ihre Fans nun mit einem heißen Foto von einem besonders sexy Fotoshooting mit dem Künstler Sasha Samsonova.

 

 

unreleased project with @sashasamsonova

Ein von Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

 

Kylie ist darauf komplett nackt - lediglich blaue Farbe bedeckt ihren Körper. Dabei bleiben bei den Fans ihre zwei schlagenden Argumente nicht unbemerkt. Den Fans fällt sofort ihre deutlich größere Oberweite auf.

Fans glauben an Brust-OP

So schreibt ein Fan:

Da hat jemand die Brüste gemacht bekommen. Glücklich

Ein anderer User meint:

Sie hat an denen definitiv etwas machen lassen.

Große Brüste durch mehr Kilos

Zuletzt begründete Kylie selbst ihre dralleren Kurven durch ihre Gewichtszunahme. Doch wir erinnern uns - bereits nach ihrer Lippenaufspritzung wollte Kylie nicht direkt mit der Wahrheit rausrücken.

Hat sich Kylie die Brüste vergrößern lassen?

%
0
%
0