Beyoncé in Sorge: Ihre Zwillinge mussten ins Krankenhaus

Kurz vor einem Konzert in Berlin fuhr die Sängerin gemeinsam mit Ehemann Jay-Z in die Klinik

Mega-Schock für Beyoncé, 36, und Jay-Z, 48: Das Musikerpaar ist im Rahmen seiner Tour aktuell in Berlin, doch anstatt sich auf den heutigen Auftritt (28. Juni) vorzubereiten, mussten die Dreifach-Eltern offenbar in ein Krankenhaus eilen - und das wegen ihrer Kinder!
 

Schock! Zwillinge Rumi und Sir müssen in Berliner Krankenhaus

Gerade mal ein Jahr ist es her, dass Beyoncé und Jay-Z's Zwillinge Rumi und Sir das Licht der Welt erblickten. Es erklärt sich fast von selbst, dass ihre Sprösslinge und dessen große Schwester Blue Ivy auch auf der großen Welt-Tournee ihrer Eltern mit von der Partie sind.

Vor wenigen Stunden kamen Beyoncé und Jay-Z für einen weiteren Tour-Auftritt in Berlin an, doch der entspannte Trip entpuppte sich offenbar schnell zum Schock-Moment. Wie die "Bild" berichtet, soll das Musiker-Paar nämlich kurz nach seiner Ankunft nicht etwa zu der Location, sondern in ein naheliegendes Krankenhaus gerast sein - und das offenbar wegen ihrer Kinder.

Wie die Zeitung weiter berichtet, seien Beyoncé und Jay-Z gegen Mittag mit einem Privatflugzeug in Berlin-Schönefeld gelandet und sollen den Flieger gemeinsam mit Tochter Blue Ivy, ihren Zwillingen und drei Nannys, vor allem aber mit besorgten Gesichtern verlassen haben. 

Mit 150 km/h in die Klinik 

Von da aus habe sich die Familie auf direkten Weg in ein Klinikum der Charité im Staddteil Wedding begeben. Statt der erlaubten 80km/h, seien Beyoncé und Jay-Z mit 150 Stundenkilometern über die Berliner Stadtautobahn gerast.

Aber was ist der Grund für die Sorge? Wie es weiter heißt, soll das Musiker-Paar mit seinen Kindern direkt in die Kinderneurologie geeilt sein. Zudem sei eine Nanny dabei beobachtet worden, wie sie Babysachen aus dem Kofferraum des Autos holte. 

Beyoncé und Jay-Z geben Entwarnung

Doch wie ernst ist die Lage und was fehlt den Kindern von Beyoncé und Jay-Z? Offenbar handelt es sich nur um falschen Alarm, denn nur wenige Momente später soll das Paar das Krankenhaus schon wieder verlassen haben - mit Baby auf dem Arm. Ein weiteres Indiz für den wenig besorgniserregenden Zustand der Zwillinge dürfte sein, dass das heutige Konzert von Jay-Z und Beyoncé wie geplant stattfindet. 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 
Artikel enthält Affiliate-Links