Beyoncé Knowles: Ihr Vater war von Schwangerschaft "geschockt"!

Mathew Knowles verrät im Interview, dass er nichts von Zwillingsschwangerschaft wusste

Mathew Knowles hat erst aus den Medien von Beyoncés Schwangerschaft erfahren. Mathew Knowles war jahrelang der Manager seiner Tochter und hat ihre Karriere maßgeblich beeinflusst. Der Vater von Beyoncé freut sich über den Familienzuwachs seiner Tochter. Mathew Knowles war 21 Jahre mit Tina Knowles verheiratet. 2011 ließen sie sich scheiden.

Beyoncé Knowles, 35, ist schwanger und die ganze Welt freut sich mit ihr. Als die Frau von Rapper Jay-Z, 47, am 1. Februar via Instagram-Post bekannt gegeben hat, dass sie Zwillinge erwartet, brach ein Sturm an Glückwünschen los. Auf Twitter wurde der Hashtag #Twins tausendfach verwendet. Einer, der davon zunächst nichts mitbekommen hatte: Beyoncés eigener Vater, Mathew Knowles, 65.

Mathew Knowles wusste nichts von Beyoncés Schwangerschaft

Wie Mathew Knowles im Interview mit dem Promiportal "The Insider" verrät, war er genauso überrascht wie der Rest der Welt, dass Beyoncé und Jay-Z weiteren Nachwuchs erwarten. Er gesteht:

Ich war geschockt.

Er habe eine Nachricht bekommen, in der ihm gratuliert wurde. Auch einer der Studenten aus dem Uni-Kurs, den er gibt, beglückwünschte ihn. Als er ihn gefragt habe, wovon er rede, erwiderte dieser einfach "Geh ins Internet."

Über die Art, wie seine Tochter ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hat, sagt er:

Es war klug. Ich denke, dass es eine strategische Entscheidung war. Ich glaube, da kommt noch mehr.

Was dieses "mehr" sein soll, darauf geht er nicht ein.

Beyoncés Vater glücklich über Schwangerschaft

Doch auch, wenn er anfangs überrascht war, freuen tut sich der 65-Jährige trotzdem.

Ich bin sehr, sehr stolz und glücklich.

Er habe sie direkt angerufen, als er die guten Neuigkeiten erfahren hat. "Sie klang etwas müde, weil sie an ihrer Grammy-Performance gearbeitet hat." Sie hätten eine "wundervolle Tochter-Vater Unterhaltung" geführt.

Dies ist vor allem verwunderlich, da sich Beyoncé und ihr Vater in der Vergangenheit weniger gut verstanden haben sollen. Nachdem herauskam, dass er zwei uneheliche Kinder hat, entfremdete sich die gesamte Familie von Mathew.

Sieh dir hier ein Video zu Mathew Knowles an: