Beyoncé schwanger - Insider plaudert über Geschlecht der Zwillinge!

Jungs? Mädchen? Oder beides? Queen Bey erwartet Nachwuchs mit Jay Z

Beyoncé, 35, ist schwanger - und die Welt steht Kopf! Die gefeierte Sängerin und Ehemann Jay Z, 47, erwarten Zwillinge, wie Queen Bey in einem bezaubernden Instagram-Posting enthüllte. Klar, dass nicht nur wir uns fragen, welches Geschlecht der doppelte Nachwuchs des Power-Paars wohl hat. Licht ins Dunkel könnte nun das Statement eines Insiders bringen ... 

Beyoncé teilt ihr Babyglück mit den Fans 

Diese Überraschung ist Beyoncé mehr als geglückt! Nachdem sich die Sängerin in den letzten Wochen in der Öffentlichkeit rar gemacht hatte, enthüllte sie nun den süßen Grund für ihre Abwesenheit vom Rampenlicht: Bey erwartet Zwillinge - und die Freude könnte größer nicht sein. 

Wir möchten gerne unsere Liebe und unser Glück teilen. Wir sind zweifach gesegnet. Wir sind unglaublich dankbar dafür, dass unsere Familie um zwei wächst und wir danken euch für eure Glückwünsche - Die Carters,

ließ die 35-Jährige ihre Follower glücklich wissen. Und postete dazu einen atemberaubenden Schnappschuss von sich in Dessous und mit deutlichem Schwangerschaftsbäuchlein.

Geschlecht der Zwillinge ausgeplaudert?

Bleibt nur die Frage: Schenkt Beyoncé ihrer fünfjährigen Tochter Blue Ivy nun Schwestern, Brüder - oder beides?

Eine nahestehende Quelle von Bey und Jay Z will mehr wissen. Gegenüber der Klatschseite "Radar Online" verrät sie:

Beyoncé und Jay Z wählten einen weiblichen und männlichen Embryo aus. 

Demnach hätte sich das Paar im Vorfeld für In-Vitro-Fertilisation, also künstliche Befruchtung, entschieden und dabei das Geschlecht ihres Nachwuchses festgelegt. Ein Verfahren, das in Deutschland nicht erlaubt ist, wohl aber in den USA schon seit langem praktiziert wird. Wie die Quelle weiter verrät, sei es Beyoncé schwer gefallen, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, deswegen "war es eine leichte Entscheidung für die beiden, In-Vitro zu versuchen."

Beyoncés Baby-News stellt Instagram auf den Kopf

Übrigens: Mit ihrem Schwangerschaftspost bricht Beyoncé gerade alle Rekorde! Das Foto von Beyoncé vor einem ausladenden Blumenarrangement hat weit über acht Millionen Likes. Damit überholt sie die bisherige Rekordhalterin Selena Gomez. Ein Foto, das sie mit einer "Coca Cola"-Dose zeigt, hatte 6,4 Millionen Likes. Damit ist jetzt Beyoncés frohe Botschaft auf Platz eins der meist gelikten Fotos. Auch bei Twitter ist die Schwangerschaftsneuigkeit mit dem Hashtag #Twins zum Trend geworden.

Und auch die Promis freuen sich für die werdenden Eltern mit. Rihanna schrieb begeistert: "Ich bin so aufgeregt über diese Botschaft!!! Meine Glückwünsche an Beyoncé und meinen großen Bruder Jay!!!"

Hailey Baldwin gestand:

Ich habe das Gefühl, ich bin aufgeregter über die Schwangerschaft von Beyoncé, als ich es mal bei meinem eigenen Kind sein werde.

Beyoncés enge Freundin Chrissy Teigen meldete sich auch zu Wort: "Glückwünsche an meine beste Freundin Beyoncé. Ich liebe dich so sehr."

 

 

 

Video: Jetzt kommt's doppelt - Beyoncé schwanger mit Zwillingen