Beyoncé: So verlor sie 14 Kilo in nur drei Wochen

Schlanker After-Baby-Body: Kurz nach der Geburt ihrer Zwillinge purzeln schon die Pfunde

Vor gut einem Monat brachte Beyoncé Knowles, 35, ihre Zwillinge Rumi und Sir zur Welt – jetzt ist sie schon wieder top in Form! Überflüssige Pfunde? Nicht mit Queen Bey! Die Sängerin soll ganz ohne Sport in nur 3 Wochen 14 Kilo verloren haben …

Schwangerschaftspfunde? Fehlanzeige!

Beyoncé bringt alle zum Staunen! Einen Monat nach der Geburt ihrer zuckersüßen Zwillinge zeigt sie ihren After-Baby-Body auf ihrem Instagram-Account – und der kann sich sehen lassen. Die Dreifach-Mama möchte anscheinend keine Zeit verlieren und so schnell wie möglich zu ihrem Wohlfühlgewicht zurückkehren. Von zusätzlichen Kurven keine Spur!

 

 

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

 

Zuspruch von ihren Fans

Beyoncés Fans sind begeistert von ihrem After-Baby-Body. Eine Followerin kommentiert:

Wie kann sie schon wieder so schlank sein, sie hat gerade Zwillinge bekommen !???🙏🏼😫

Eine andere bemerkt: "Kein großer Deal für Beyoncé, sie hat ja nur vor 2 Sekunden Zwillinge zur Welt gebracht und sieht umwerfend aus."

Und auch Beyoncé selbst scheint verblüfft über ihre schnellen Erfolge zu sein. "Sie dachte, es würde sie länger dauern, sich von der Geburt der Zwillinge zu erholen", so ein Bekannter Beyoncés gegenüber "Radar Online".

Das ist das Geheimnis ihres After-Baby-Bodys!

14 Kilo in drei Wochen? Ein Insider verriet jetzt "Radar Online", wie die 35-Jährige das geschafft haben soll. So soll Beyoncé ein großer Fan von Shapewear, Shaping-Leggins und Korsagen sein und schwört auf das Label "Belly Bandit" – eine Bauchbinde zur Umfangreduktion. Auch andere Promis wie Kourtney Kardashian und Kelly Rowland sind begeistert von dem Produkt.

Mit Sport lässt sie sich hingegen noch Zeit. Ein Insider erzählte gegenüber "People": "Sie trainiert noch nicht. Sie will sich erst einmal nur erholen." Sport scheint die Ehefrau von Jay-Z auch gar nicht nötig zu haben ...

Wie denkst du über Beyoncés After-Body-Body? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

14 Kilo in 3 Wochen – bewundernswert oder unrealistisch?

%
0
%
0