Bibi & Julian Claßen: Baby-Überraschung

Große Veränderung bei den YouTube-Stars

Vor einem Jahr sind Bibi & Julian Claßen, beide 26, das erste Mal Eltern geworden. Jetzt haben sich die YouTube-Stars zu einem überraschenden Schritt entschieden …

Bibi und Julian: So heißt ihr Sohn

Können sie ihre Schwangerschaft geheim halten? Diesen Gedanken hatten Bibi und Julian vor der Geburt ihres Sohnes. Doch schnell wurde dem Paar klar, dass es nahezu unmöglich gewesen wäre. Immerhin haben die YouTuber Millionen von Fans und werden auf der Straße immer wieder erkannt.

Den Namen ihres Sohnes wollten sie nach der Entbindung dafür nicht verraten. Aber auch das ging irgendwann nicht mehr. "Wir haben das damals aus dem Beschützer-Instinkt nicht gesagt und mittlerweile ist uns aufgefallen, dass das den Kleinen gar nicht richtig schützt, im Gegenteil. Es macht unser Privatleben super kompliziert", erzählten die jungen Eltern in einem "YouTube"-Clip.

Wenn jemand die beiden in der Öffentlichkeit gefragt hat, wie ihr Sohn denn heiße, haben sich Bibi & Julian für solche Situationen einen Fake-Namen ausgedacht. Mit der Verkündung des Namens fiel den Influencern eine Last von den Schultern:

Der Kleine heißt Lio. Kurz, knackig, einfach.

Damit war der Name zwar raus, aber "wir haben uns damals entschieden, ihn nicht zu zeigen, und das werden wir auch weiterhin nicht machen." Doch auch DAS haben Bibi und Julian jetzt geändert.

 

Darum zeigen sie Lio jetzt doch

Der kleine Lio ist vor Kurzem ein Jahr alt geworden und fängt langsam an zu laufen und will die Welt entdecken. So wird es für Bibi und Julian immer schwieriger, ihren Sohn in der Öffentlichkeit zu verstecken.

Wir glauben, wenn wir weiterhin krampfhaft versuchen, den Lio zu verstecken, dass das einfach ein gestörter Weg ist.

Bibi und Julian werden ihren Sohn in Zukunft im Netz zeigen und feierten diesen Schritt bei Instagram mit diesem ersten Familienschnappschuss:

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

YouTube-Stars Bibi & Julian Claßen: Riesen-Blamage bei Quizshow-Auftritt

Bibi Heinicke: Das erste Baby-Foto