"Big Bang Theory"-Kaley Cuoco: Zweite Ehe gescheitert?

"Kaley und Karl streiten fast nur noch"

Seit zwei Jahren ist Schauspielerin Kaley Cuoco, 35, mit dem Profi-Reiter Karl Cook, 35 verheiratet. Fragt sich nur: Wie lange noch?

"Big Bang Theory"-Kaley Cuoco: Hollywood-Ehe vor dem Aus?

Wurde ihnen die Nähe zum Verhängnis? Erst vor einem Jahr zogen Kaley Cuoco, 35 und Karl Cook, 30, zusammen – obwohl sie schon seit 2018 verheiratet sind. Aber: Die beiden suchten sich nicht aus Liebe ein gemeinsames Haus, sondern weil Corona ihnen keine Wahl ließ: "Diese Quarantäne hat uns nun gezwungen, tatsächlich zusammenzuziehen", so Kaley. Zwar freute sie sich noch:

Es war großartig für unsere Beziehung. Und wir mögen uns, das haben wir erkannt, was noch besser ist.

Doch mittlerweile soll sich das Blatt gewendet haben. "Kaley und Karl streiten fast nur noch. Bei den beiden fliegen richtig die Fetzen. Sie haben total unterschiedliche Zukunftsvorstellungen", weiß eine Freundin der Schauspielerin.

 

 

Mehr zum Thema:

 

 

"Big Bang Theory"-Kaley Cuoco: Noch in Kontakt mit dem Ex-Freund

 

 

Das Problem: Karl möchte schnellstmöglich ein Baby, Kaley aber nicht: "Sie braucht ihre Freiheit. Ein Kind würde sie zu sehr an Karl binden, davor hat sie Angst. Außerdem will sie ihre Karriere weiter vorantreiben." Doch nicht nur die Baby-Frage spaltet die Gemüter. Karl ist eifersüchtig auf Kaleys Ex-Freund Johnny Galecki, 46. Der ist nämlich seit Kurzem wieder Single – und heult sich bei der 35-Jährigen aus. Die Vertraute verrät:

Er ruft sie jeden Tag an und schreibt ihr ständig. Und obwohl Karl ihr gesagt, dass ihm das nicht gefällt, stoppt sie den Kontakt nicht.

Kein Wunder, dass der 30-Jährige tobt. Ein unerfüllter Kinderwunsch und ein anhänglicher Ex – klingt fast so, als sei diese Ehe nicht mehr zu retten.

 

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von Julia Liebing

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Glaubt ihr, dass man diese Ehe retten kann?

%
0
%
0