"Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco wird Mutter!

Die Schauspielerin freut sich über tierischen Familienzuwachs

Kaley Cuoco, 31, ist überglücklich in ihrer Beziehung mit dem Profireiter Karl Cook, 26. Jetzt hat sich das Paar sogar entschieden einen Schritt weiterzugehen! Die beiden adoptierten gemeinsam ein Mini-Pony und sind überglücklich über den neuesten Familienzuwachs.

Mit ihrer Rolle als "Penny" in der Erfolgsserie "The Big Bang Theorywurde Kaley Cuoco zu einer der erfolgreichsten und bestezahltesten Schauspielerinnen der Welt. Abgehoben ist sie deswegen aber noch lange nicht! Bei Instagram zeigt sie sich am liebsten mit ihrem Freund Karl Cook, beim Reiten oder mit ihrem Adoptivkind Shmooshy. Bei dem tierischen Familienzuwachs handelt es sich um ein süßes Mini-Pony, das sogar einen eigenen Instagram-Account hat!

Kaley Cuoco rettet ein Mini-Pony

Als die Seriendarstellerin die "Peeps Foundation" besuchte, lernte sie das neueste Familienmitglied Shmooshy kennen. Die Ponydame hörte vor der Adoption allerdings noch auf einen ganz anderen Namen: "Smushy". Später ist von Shmooshy die Rede, es scheint also eine kleine Namensänderung gegeben zu haben. Zu dem Instagram-Schnappschuss schrieb die Schauspielerin im Namen ihres Mini-Ponys:

Vor ein paar Tagen kam diese verrückte Frau mit der gleichen Frisur wie ich, wie waren sofort Seelenverwandte. Sie hat mich adoptiert und nun ziehe ich nach L.A., um ein neues Leben anzufangen. Oh, sie nennen mich Shmooshy, weil meine Nase smooshed (zerquetscht) ist.

Shmooshy zieht nach L.A.

Für das Mini-Pony steht jetzt erst mal der Umzug in die neue Heimat an, der dürfte dem Tier bei einer so liebevollen Mutter nicht allzu schwer fallen. Shmooshy ist jedoch nicht das einzige tierische Familienmitglied von Kaley Cuoco, der Hund "Tank" gehört ebenfalls zu dem Paar. Wir sind schon gespannt, ob bei den beiden bald menschlicher Nachwuchs ansteht...

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!