"Bi**h!" - Demi Lovato: Shitstorm wegen Pelzmantel-Foto

Mit ihrem Schnappschuss zieht die Sängerin den Unmut ihrer Fans auf sich

Für diesen Schnappschuss erntet Demi Lovato einen heftigen Shitstorm. Die Sängerin hat sich noch nicht zu den Vorwürfen ihrer Fans geäußert. Immer wieder beteuerte die 23-Jährige ihre Tierliebe.

Noch vor wenigen Wochen trauerte die Fan-Gemeinde von Demi Lovato, 23, mit der jungen Sängerin, als ihre zwei Hunde kurz nacheinander verstarben, nun aber stimmen die Anhänger der "Confident“-Interpretin rauere, um nicht zu sagen vorwurfsvollere Töne an. Der Grund: Demi postete kürzlich ein Foto von sich, auf welchem sie einen echten Pelzmantel trägt. Zu viel für die Anhänger der Sängerin.

Ein "Fashion-Statement"?

Tierliebe und Echtpelz - passt das zusammen? Für Sängern Demi Lovato offenbar schon. Auf ihrem neusten Instagram-Schnappschuss posiert sie - mal wieder - mit ihrem Hündchen Batman, der sich fest an sein Frauchen schmiegt. Das Skurrile an dem Bild: Die 23-Jährige trägt auf dem Schnappschuss offenbar einen Mantel aus echtem Pelz:

 

 

 

❤️❤️❤️

Ein von Demi Lovato (@ddlovato) gepostetes Foto am

 

 

Shitstorm um Demi Lovato

Eine Tatsache, die für die Fans der jungen Sängerin absolut nicht zusammenpasst. Seit Jahrzehnten gehört Mode aus Echtpelz zu den umstrittensten und polarisierndsten Kleidungsstücken. Trotz aller Vorwürfe wollen viele Stars aber einfach nicht auf das warme Kleidungsstück verzichten. Regelmäßig gehen Tierschützer auf die Barrikaden und kritisieren Pelzträger scharf. Logisch, dass es nun auch für Demi eine Menge negative Kommentare hagelt:

Wenn das wirklich echter Pelz ist, Demi, dann bin ich sehr enttäuscht von dir,

So ein Scheiß! Pelz ist out! Verdammte Scheiße - trag ihn nicht, Bi**h!

Besser wäre, wenn es Fake-Pelz wäre, weil du für so viele ein Vorbild bist.

Ich dachte, du liebst Tiere, Demi?! Und was soll das dann?! Und dann hast du auch noch deinen Hund auf dem Arm!

lauten nur einige von hunderten Kommentaren, die nun über Demi hereinbrechen.

Kunst oder echt?

Die Sängerin selbst hat sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Ihre Fans fordern allerdings eine Erklärung, ob es sich bei dem fragwürdigen Kleidungsstück wirklich um echten Tierpelz oder vielleicht doch um Kunstfell handelt. Immerhin beteuerte die 23-Jährige immer wieder ihre Liebe zu Tieren, setzt sich sogar für Hunde in Not ein.

Was haltet ihr von echtem Pelz? Stimmt unten ab!

 

Seht hier ein Video zum Thema:

 

 

 

Was haltet ihr von echtem Pelz?

%
0
%
0