Bikinifoto sorgt für Spekulationen: Ist Kourtney Kardashian wieder schwanger?

Die Dreifach-Mama heizt die Gerüchteküche ein

Fans von Kourtney Kardashian verbreiten im Netz Baby-Gerüchte! Nachdem die 37-Jährige Bikinifotos von sich auf Instagram veröffentlichte, fragen sich nun viele User, ob der "Keeping up with the Kardashians"-Star schwanger sei. Nicht aber auffällige Rundungen, sondern eine verdächtige Gestik seien der Grund für die Spekulationen...

Baby-Gerüchte um Kourtney Kardashian

So auffällig wie Kourtney Kardashian ihre Hand vor dem Bauch platziert, kann doch nur eines heißen: Sie erwartet ein Baby! Das dachten sich zumindest viele User beim Anblick eines der Bikini-Schnappschusses. Auf dem Foto sitzt die Älteste aus dem Kardashian-Clan auf einem aufblasbaren Schwan und streckt ihren Körper in Kamerarichtung. Als Kourtney ein weiteres Foto veröffentlicht, auf dem ihr Hund vor ihrer Körpermitte sitzt, scheint für viele der Fall klar zu sein. Erst vor kurzem teilte die Dreifach-Mama ein Erinnerungsfoto aus ihrer Schwangerschaft.  

 

Just call me the dog whisperer.

Ein von Kourtney Kardashian (@kourtneykardash) gepostetes Foto am

 

#FBF

Ein von Kourtney Kardashian (@kourtneykardash) gepostetes Foto am

Was ist an den Spekulationen dran?

Aber seien wir mal ehrlich - sieht so eine Schwangere aus? Auf den aktuellen Schnappschüssen kann sich ihre Bikinifigur definitiv sehen lassen. Nach der Trennung von Scott Disick hat sie stolze 15 Kilo abgenommen. Außerdem stellt sich die Frage nach dem Vater des angeblichen Nachwuchses. Schließlich ist sie seit knapp einem Jahr nicht mehr in festen Händen. 

Sollte Kourtney tatsächlich schwanger sein, wird man ihr das spätestens in ein paar Monaten ansehen können!