Bild mit Seltenheitswert! Megan Fox zeigt Söhnchen Bodhi auf Instagram

Der 20 Monate alte Spross sieht seiner berühmten Mum immer ähnlicher

Megan Fox meldet sich auf Instagram mit einem süßen Schnappschuss zurück.  Darauf zu sehen: Bodhi Ransom Green Im August trennten sich Megan Fox und Brian Austin Green nach fünf Jahren Ehe. 

Megan Fox, 29, kann Instagram, Twitter & Co. ja eigentlich nicht allzu viel abgewinnen. Umso mehr Aufmerksamkeit zieht die Zweifach-Mama jetzt mit ihrem neuesten Posting auf sich. Darauf zu sehen, ein seltenes Bild ihres süßen Söhnchens Bodhi Ransom Green, 20 Monate. Jetzt ist auch klar, nach welchem Elternteil - Megan oder Ex Brian Austin Green, 42 - der kleine Strahlemann kommt ... 

Megan Fox hat einen Mini-Me

Aus leuchtend blauen Kulleraugen, umrandet von lang geschwungenen Wimpern, strahlt Promi-Spross Bodhi Ransom, in der kleinen Hand ein buntes Plüschtierchen. Entsprechend cool wie seine berühmten Eltern Megan Fox und Brian Austin Green trägt der niedliche Wonneproppen ein lässiges Nirvana-Shirt. 

Was sofort auffällt: Der süße Wonneproppen sieht seiner berühmten Mum Megan Fox immer ähnlicher. Und die dürfte stolzer kaum sein! Auf Instagram teilte die "Ninja Turtles"-Darstellerin jetzt einen entzückenden Schnappschuss ihres Söhnchens, schreibt dazu: "Bodhi. Prachtkerl, Clown, Einhorn"

 

 

Bodhi: Stunner. Clown. Unicorn.

Ein von Megan Fox (@the_native_tiger) gepostetes Foto am

 

Eltern gehen getrennte Wege

Endlich mal wieder schöne Neuigkeiten aus dem Hause Green-Fox! Denn zuletzt geriet die hübsche Schauspielerin vor allem mit ihrer Trennung von Brian Austin Green in die Schlagzeilen. Im August hatte sich das Pärchen nach fünf Jahren Ehe getrennt - nicht einvernehmlich, wie wenig später herauskam. Fox war laut Insidern die treibende Kraft hinter der Scheidung von dem Mann ihrer zwei Kinder.

Megan und Brians Trennung ist die klassische Hollywood-Story von zwei Menschen, die sich an verschiedenen Punkten ihres Lebens und ihrer Karriere befinden,

verrät kürzlich noch ein Nahestehender gegenüber "People". Angeblich verlangt Austin Green, der in den 90ern mit der Teenie-Serie "Beverly Hills 90210" bekannt wurde, Unterhalt von seiner Noch-Ehefrau