Bill Kaulitz: "Ich bin so verliebt"

Der Tokio Hotel-Sänger wird ganz emotional

Bill Kaulitz, 31, steht immer wieder öffentlich zu seinen Gefühlen. Der Frontman von Tokio Hotel macht kein Geheimnis daraus, wie es ihm geht. Doch so emotional hat man ihn auf Instagram zuletzt eher selten gesehen.

Bill Kaulitz: "Das wird so aufregend" 

Bill Kaulitz scheint gerade einiges zu tun zu haben. Erst vor Kurzem war er als Juror bei "Germany’s Next Topmodel" zu Gast. Doch bereits kurz darauf kündigte Bill auch noch an, dass er einen wirklich vollen Terminkalender habe. "Das wird so aufregend!", schrieb er dazu auf Instagram. Was genau bei Bill in diesem Monat alles ansteht, hat er zwar noch nicht verraten. Doch von etwas anderem erzählte er dafür umso detaillierter - und wurde richtig emotional.

Bill Kaulitz: Große Ehre 

Denn der Sänger hat ein ganz besonderes Geschenk bekommen. Der Münchner Karikaturist Bernhard Prinz hat Bill auf Leinwand gemalt - im für ihn typischen Comic-Stil. Wie es dazu kam? Der Künstler erzählt "Promiflash":

Ganz ehrlich – ich hatte einfach Lust darauf. Ich mag seine Sonnenschein-Art und dass er so ein einzigartiger Paradiesvogel ist.

Dass er sich dafür nun ausgerechnet Bill ausgesucht hat, ist für den Sänger sicherlich eine ganz große Ehre. Immerhin hat der Künstler neben deutschen Stars wie Ralf Möller und Otto Waalkes auch schon internationale Top-Acts wie Robbie Williams karikiert. Nun war also Bill an der Reihe. Und der kommt aus der Freude gar nicht mehr heraus.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Bill Kaulitz: Süße Widmung 

Das Bild zeigt Bill in einem Kunstpelz-Mantel, ähnlich dem, wie er ihn auch bei seinem "Germany’s Next Topmodel"-Auftritt getragen hat. Der Sänger hält seine Biographie "Career Suicide" in der Hand und lächelt breit. Dass sich auch der echte Bill über das Geschenk freut, zeigt er auf Instagram nur zu deutlich. In seiner Story erzählt er: 

Ich habe wie verrückt darauf gewartet! Ich bin so verliebt! 

Den Künstler freut das natürlich, wie er zu "Promiflash" sagt.

Seine Begeisterung und ehrliche Freude machen mich sehr glücklich und stolz. Das Schönste, was man verschenken kann, ist Freude – und die ist aus Hollywood direkt zu mir nach München geschwappt. 

Wer ganz genau hinsieht erkennt auf dem Bild zudem noch ein süßes Detail: In die untere Ecke hat Bernhard Prinz eine persönliche Widmung für Bill hinterlassen. Neben dem Namen des Künstlers steht dort:

Herzlichst für Bill 

Persönlicher, als dieses Geschenk kann es ja kaum werden. Kein Wunder, dass Bill dabei so emotional wird.

Wie findest du Bills Karikatur?

%
0
%
0
Themen