Bonnie Strange enthüllt Baby-Geschlecht: Es wird ein...

Das Model erwartet ihren ersten Nachwuchs

Bonnie Strange, 31, hat gerade einiges um die Ohren. Sie ist im neunten Monat schwanger und wurde von ihrem Ex-Freund Leebo Freeman, 29, betrogen. Nun gibt es aber einen Lichtblick: Ihren Fans hat die Blondine bei Instagram nun das Geschlecht ihres Ungeborenen verraten.

Bonnie Strange: Hochschwanger und betrogen! 

In den vergangenen Tagen lieferten die schwangere Bonnie Strange und ihre On-Off-Liebe Leebo Freeman eine Menge Gesprächsstoff. Während die werdende Mama dem US-Schauspieler Seitensprünge unterstellt, behauptete er, sie habe ihn emotional missbraucht.

Eine Sache ging bei all dem Wirbel beinahe unter: das Babygeschlecht. Genau dieses Geheimnis hat Bonnie nun endlich gelüftet.

 

"#itsagirl" - Bonnie Strange bekommt ein Mädchen

Die werdende Mutter freut sich riesig, denn sie bekommt ein kleines Mädchen. Ihren Fans vermittelte sie das ziemlich offensichtlich: Ein großer "Babygirl"-Schriftzug prangt plakativ auf einem rosa Hintergrund. Dazu schreibt sie:

Für alle, die es noch nicht wussten: NATÜRLICH bekomme ich ein Mädchen (Was auch sonst?!) Ich kann es nicht abwarten meine kleine Prinzessin endlich kennenzulernen!

 

Fans waren sich sicher: Bonnie bekommt einen Jungen! 

Die Fans sind außer sich und gratulieren ihr fleißig. Dabei waren sich die Fans doch so sicher, dass es ein Junge werden würde. Schließlich sich die 31-Jährige gerne in Babyblauer Kleidung und präsentierte ihre runde Babykugel, so wie auf diesem Schnappschuss. 

 

baby blue is my favorite color 💗 and baby grows every second 🙀🙃🙈 #mom

Ein Beitrag geteilt von Bonnie Strange (@bonniestrange) am

Auch dieses Bild ließ darauf schließen, dass Bonnie einen kleinen Burschen erwartet. Doch Fehlanzeige! 

 

❤️ #vday

Ein Beitrag geteilt von Bonnie Strange (@bonniestrange) am

Doch ob Junge oder Mädchen - Bonnies Follower freuen sich riesig auf die Kleine. 

Sie wird bestimmt genauso schön wie du! 😍

 

Herzlichen Glückwunsch, Girlpower! 🎉 💕,

 lauten zwei der etlichen Kommentare. 

Babyname steht bereits fest 

Im Interview mit „très click“ verriet Bonnie sogar schon, dass Name des Babys schon längst feststeht: „Es wird eine Mischung aus klassisch und ausgefallen. Damit der Name am besten mir gefällt - UND dem Baby". Wir sind gespannt! 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!