Boris Becker ist stolz auf seine Anna

Auch wenn die beiden sich nicht immer verstehen, er ist stolzer Papa

Zwischen Boris Becker, 49, und seiner Tochter Anna Ermakova, 17, herrschte nicht immer eine leichte Beziehung. Trotzdem ist der Vater stolz auf seine Tochter, die als Model im Moment richtig durchstartet.

Bei Instagram teilte Tennisprofi Boris Becker jetzt ein Bild von seiner 17-jährigen Tochter Anna Ermakova. Ganz der stolze Papa schreibt er dazu: "Meine wunderschöne Tochter wird eine Frau..." Anna wird wirklich erwachsen, erst vor wenigen Monaten durfte sie sich über ihre Kampagne für "Buffalo" freuen.

"Kein Gesicht unter vielen!"

Auch die Fans von Boris Becker haben viele Komplimente für die junge Frau übrig, so schreibt eine Leserin: "Kein Gesicht unter vielen! Sie fällt auf durch ihre Einzigartigkeit und natürliche Schönheit!" andere wiederum kommentieren die unfassbare Ähnlichkeit von Vater und Tochter.

Trotz Komplimente von Boris Becker keine Annäherung

Obwohl Boris Becker und seine Tochter Anna Ermakova nicht immer ein unkompliziertes Verhältnis zueinander hatten, wurde unter anderem mit einem Interview mit der "Gala" deutlich, dort wurde Anna gefragt, ob sie stolz auf ihren Vater sei:

Nein, das kann ich so nicht sagen. Ich glaube, ich bin noch nicht bereit, zu sagen, dass ich stolz auf meinen Vater bin.

Da bleibt zu hoffen, dass Anna Ermakova und Boris Becker sich bald annähern oder zumindest wieder verstehen und die Komplimente des Anderen mit Freude entgegen nehmen!