Brad Pitt & Angelina Jolie: Liebes-Comeback!

"Langsam kommen die alten Gefühle wieder": Das Ex-Traumpaar "Brangelina" nähert sich wieder an

Gibt es doch noch ein Happy End für Brad Pitt, 53, und Angelina Jolie, 41? Die Schauspielerin reichte im vergangenen November die Scheidung ein. Nach dem erbitterten Rosenkrieg in den letzten Monaten soll sich das ehemalige Hollywood-Traumpaar nun wieder näher gekommen sein. Freunde sprechen sogar bereits vom Liebes-Comeback des Jahres. 

Jahrelang wurden sie als Hollywood-Traumpaar gefeiert: Brad Pitt und Angelina Jolie. Gemeinsam schienen sie jede Herausforderung zu überwinden und gründeten eine Großfamilie wie aus dem Bilderbuch. All das zerbrach jedoch im vergangenen Herbst. Scheinbar wie aus heiterem Himmel reichte Angelina die Scheidung ein.

Brad Pitt gesteht Alkoholproblem

Seit dem kursierten erschreckende Fotos von Brad Pitt: Abgemagert und um Jahre gealtert erschien er nur noch selten auf öffentlichen Veranstaltungen. Doch nun gab er ein Interview, in dem er erstaunlich offen über einen Punkt sprach, der wohl nicht ganz unerheblich für die „Brangelina“-Eheprobleme war: Sein Umgang mit dem Alkohol. In dem Gespräch übernahm er die Verantwortung für seinen Alkoholmissbrauch und offenbarte, dass dies ein großer Faktor für das Zerbrechen der Beziehung war.

Brad und Angelina wieder heimlich zusammen

Nach diesem Geständnis soll Noch-Ehefrau Angelina sehr gerührt gewesen sein. Wie die US-„Life & Style“ von einem Freund der beiden erfahren haben will, sehen sich Jolie und Pitt seit kurzem mehrere Male in der Woche. Und das nicht einfach ihren Kindern zu Liebe. Das Ehepaar sei sogar heimlich wieder zusammengekommen.

Brad Pitt habe bei Angelina angerufen und sich entschuldigt. Daraufhin führten sie ein langes, emotionales Telefonat, bei dem beide viel weinten. Pitt würde nun verstehen, warum Jolie die Scheidung einreichen musste:

Er erkennt an, dass sie dachte, sie beschütze die Kinder,

so der Freund. 

"Langsam kommen die alten Gefühle wieder"

Außerdem verriet er: Langsam kommen die alten Gefühle wieder. Sie waren so offen zueinander wie seit Jahren nicht mehr, und es ist, als würden sie wieder daten.“ Jolie sei beeindruckt, wie engagiert sich ihr Noch-Ehemann für die sechs Kinder einsetzt. Allerdings haben sie diesen noch nichts von der neu belebten Beziehung gesagt, um sie nicht zu verwirren.

Wir dürfen gespannt sein, ob sich das Paar tatsächlich versöhnt hat und uns bald an der Liebesgeschichte teilhaben lässt. Wünschen würden wir es der "Brangelina"-Familie auf jeden Fall!

Was meint ihr: Kommen Brad und Angelina wirklich wieder zusammen?

%
0
%
0