Brad Pitt: "Es bricht sein Herz!"

"Angelina Jolie freut sich diebisch"

Das neue Liebesglück ist ihm nicht gegönnt: Zwar soll Brad Pitt, 55, aktuell frisch verliebt in Schauspielerin Charlize Theron, 43, sein, doch in seinem Familienleben geht der "Fight Club"-Darsteller schon seit einer langen Zeit durch die Hölle ...

Brad Pitt vs. Angelina Jolie: Die Familie zerbricht am Scheidungskrieg

Ende des vergangenen Jahres einigten sich die Noch-Eheleute Brad Pitt und Angelina Jolie, 43, auf das geteilte Sorgerecht. Doch während sich Jolie ständig mit den sechs Kindern - Maddox (17), Pax (15), Zahara (14), Shiloh (12), Vivienne und Knox (beide 10) - in der Öffentlichkeit zeigt, wurde Brad Medienberichten zufolge seit 935 Tagen nicht mehr gemeinsam mit einem seiner drei Söhne oder drei Töchter gesehen. Laut des "National Enquirer" breche es dem Hollywood-Star das Papa-Herz.

Angelina Jolie: Sie spielt ein falsches Spiel

Vor allem die beiden ältesten Söhne wollen von Pitt angeblich nichts wissen.Angie freut sich diebisch, dass Maddox und Pax sich weigern, Brad zu sehen”, verrät ein Insider.

Sie stoppt sie auch nicht, wenn sie über ihn lästern oder sich beschweren. Es spielt ihr genau in die Karten.

Jolie soll ein fieses Spiel spielen und die Kinder gegen ihren Vater aufhetzen.

Embed from Getty Images

Papa Brad wird aus dem Familienleben gestrichen

Ein handfester Streit mit Maddox an Bord eines Privatfliegers habe im September 2016 zur Trennung des einstigen Traumpaares geführt. Seitdem wolle der Junge nichts mit seinem Adoptivvater zu tun haben. “Brad weiß, dass seine Beziehung zu Maddox irreparabel kaputt ist, aber er verdient eine Chance mit den jüngeren Kindern”, so die "National Enquirer"-Quelle.

Er hat sein Bestes gegeben. Brad trinkt nicht mehr, ist gesund und bereit, der beste Papa der Welt zu sein - aber Angelina verweigert ihm jegliche Chancen auf eine Versöhnung. Es ist traurig und frustrierend.

Sogar zum 14. Geburtstag von Adoptivtochter Zahara sei Pitt nicht eingeladen worden. Dabei wohne er nur zehn Minuten von Angies Villa entfernt.

Embed from Getty Images

"Angie sieht jedes Playdate als Fotomöglichkeit"

Freunde sollen erzählt haben, der 55-Jährige habe Pläne, seine Kinder bei Sportveranstaltungen, Kunstkursen oder auch Ausflügen nach Disneyland und dem Vergnügungspark Six Flags zu begleiten. Aber solche Ausflüge seien weiterhin nur ein Traum. “Es tut Brad weh, dass er diese Dinge nicht tun kann, vor allem, wo Angie jedes Playdate als Fotomöglichkeit sieht”, sagt ein Insider.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis es wieder schmutzig wird zwischen den beiden.

Wenn Pitt die vier jüngeren Kinder sieht, dann nur bei sich zuhause und immer noch unter Aufsicht. Armer Brad ...

Auf wessen Seite stehst du? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Brad Pitt & Angelina Jolie: 1. Foto seit 3 Jahren spricht Bände!

Brad Pitt: Beziehung zu seinen Kids zerstört

Shiloh Jolie-Pitt verzweifelt: Lasst mich zu Oma ziehen!

Bist du Team Angelina oder Team Brad?

%
0
%
0