Brad Pitt & Jennifer Aniston: Heimliches Oscars-Treffen

Werden die Schauspieler wieder ein Paar?

Alle Augen sind derzeit auf Jennifer Aniston, 51, und Brad Pitt, 56, gerichtet - auch bei den Oscars 2020! Bei einer After Show Party trafen die vermeintlichen Turteltauben erneut aufeinander ...

SO trafen Brad und Jen aufeinander

Was lief zwischen Brad und Jennifer bei der diesjährigen Oscar-Verleihung? Während die zwei bei den SAG-Awards noch auf dem roten Teppich vor den Linsen der Fotografen aufeinandertrafen und sich um den Hals fielen, sollen sich die Ex-Eheleute bei den Oscars erst bei einer After-Show-Party über den Weg gelaufen sein. Das berichtet das Klatsch-Magazin "Page Six". Die Schauspieler hätten sich nur kurz "heimlich" begrüßt, heißt es. Die 51-Jährige soll Brad lediglich zu seinem Goldjungen gratuliert haben. Mehr sei zwischen den beiden nicht gelaufen!

 

 

Liebes-Comeback doch ausgeschlossen?

Jennifer und ihre BFF Courteney Cox feierten an diesem Abend den Oscar-Sieg von Laura Dern. Jennifer sah in ihrem eng anliegenden schwarzen Dress einfach hinreißend aus. Doch Brad wurde an diesem Abend offenbar nicht schwach ... Schade, denken vermutlich ihre Fans. Denn seit der Trennung des 56-Jährigen und Angelina Jolie hoffen die Anhänger von Brad und Jennifer Aniston auf ein Liebes-Comeback des einstigen Traumpaares, das von 2000 bis 2005 verheiratet war.

Embed from Getty Images

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Brad Pitt bei den Oscars: Überraschende Liebeserklärung

Brad Pitt zeigt Gwyneth Paltrow die kalte Schulter