Brad Pitt & Leonardo DiCaprio: Feindschaft statt Freundschaft

Rivalität zwischen den beiden Schauspielern

Sie sind beide gefeierte Hollywoodstars: Brad Pitt, 54, und Leonardo DiCaprio, 43. Für einen neuen Tarantino-Film stehen sie als Team gemeinsam vor der Kamera. Doch hinter den Kulissen soll es zwischen den beiden Schauspielern nicht gerade harmonisch ablaufen ...

Brad & Leo sind keine Freunde

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio stecken derzeit mitten in den Dreharbeiten für den Film "Once Upon a Time in Hollywood". In dem Streifen von Kult-Regisseur Quentin Tarantino, 55, spielen die beiden Stars Seite an Seite zwei der Hauptcharaktere. Da ist eine gute Zusammenarbeit wichtig. Doch laut der amerikanischen "Star" sind Pitt und DiCaprio alles andere als Freunde. 

Man denkt, dass Brad Spaß und eine tiefe Freundschaft mit Leo hat, aber die Wahrheit ist, sie kommen überhaupt nicht gut miteinander klar,

soll ein Insider vom Set verraten haben. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

First look. #OnceUponATimeInHollywood

Ein Beitrag geteilt von Leonardo DiCaprio (@leonardodicaprio) am

"Brad fühlt sich von Leo bedroht" 

Oh je, dicke Luft am Set? Laut der Quelle soll ein Konkurrenzkampf zwischen den Schauspielern herrschen.

Sie hatten immer eine so intensive professionelle Rivalität und nicht wirklich viel gemeinsam,

will der Insider wissen. Grund für die Feindseligkeit zwischen Brad und Leonardo soll Eifersucht sein:

Brad will es vermutlich nicht zugeben, aber er fühlt sich ein bisschen von Leo bedroht. Leo stiehlt jede Szene, und Brad ist genervt.

Freundschaft nur im Film? 

Das klingt nach keinen guten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit - wenn die Hollywoodstars wirklich solche Streithähne sind wie behauptet. Dabei sollten die beiden sich besser zusammenraufen. Denn schließlich verkörpern sie im Film zwei Figuren, die sich lange Jahre kennen. Da sollte doch ein Gefühl von Freundschaft aufkommen, oder nicht?

Der Tarantino-Streifen spielt in Hollywood im Jahr 1969. Die beiden Hauptcharaktere Rick Dalton (Leonardo DiCaprio), ein ehemaliger TV-Western-Star, und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth (gespielt von Brad Pitt) sind an dem Tiefpunkt ihrer Karriere angekommen und versuchen, in Hollywood wieder Fuß zu fassen. 

Vielleicht freunden sich Brad und Leo bei dieser Geschichte ja doch noch an ...

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Brad Pitt: Er schreibt sein Testament

Brad Pitt: Porno-Skandal

Leonardo DiCaprio: Verlobungs-Hammer!