Brad Pitts Rache: Affären mit Sienna Miller und Elle Macpherson

So sehr genießt der Hollywood-Star die Aufmerksamkeit der Frauen

Hollywood-Star Brad Pitt, 53, ist bei den Frauen immer noch so beliebt wie vor seiner Ehe mit Angelina Jolie, 42. Und das kostet der Schauspieler so richtig aus, ihm wurden heiße Flirts mit Sienna Miller und Elle Macpherson nachgesagt.

Brad Pitt: Nach Trennung auf Flirtkurs

Brad Pitt ist kein Kind von Traurigkeit – nach der Trennung von Angelina Jolie im vergangenen September, scheint der "Fight Club"-Darsteller sein Single-Leben mehr zu genießen, als er zugeben will. Während sich nämlich die Gerüchte, dass er seiner Verflossenen noch nachhängt und Angelina zurückerobern will hartnäckig halten, wurde er bereits beim Flirt mit der ein oder anderen Hollywood-Schönheit gesichtet.

Nach Elle Macpherson folgt Sienna Miller

Auch ein Freund des Schauspielers verrät gegenüber "National Enquirer": “Frauen schmeißen sich an ihn, und Brad gefällt es”. Dabei hat Kollegin Sienna Miller, 35, bisher die Nase vorn, denn “er hat seit Jahren ein Auge auf sie geworfen und kann seine Chance nun nutzen.”  Die beiden wurden auf Englands Glastonbury Festival im vergangenen Monat Hand in Hand gesehen. Sie sollen in aller Öffentlichkeit Zärtlichkeiten ausgetauscht und sich dann in ein VIP-Zelt zurückgezogen haben.

Doch vor Sienna soll sich Pitt in L.A. mit Supermodel Elle Macpherson vergnügt haben, die sich kurz vorher von ihrem Milliardenschweren Ehemann Jeffrey Soffer getrennt hatte. “Er findet, Elle ist wunderschön und smart, aber er ist noch nicht bereit, sich an eine Frau zu binden”, so der Kumpel von Pitt.

Will er Angelina eifersüchtig machen?

Will der 53-Jährige seiner Ex Angelina Jolie beweisen, wie begehrt er immer noch ist? Bereits vor einigen Jahren soll Sienna Miller ein großes Streit-Thema zwischen Brad und Angelina gewesen sein. Angeblich war die 42-Jährige wahnsinnig eifersüchtig. Die Freunde des sechsfachen Vaters stehen jedenfall alle hinter ihm – und Angelina ziemlich alleine da.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei