Britney Spears: Ihr Freund setzt sie auf Diät

"Britney hat Angst, dass Sam Ashgari sie verlässt"

Kein Fast Food mehr für Britney: Ihr Freund Sam achtet sehr auf ihre schlanke Linie. Freunde sorgen sich, der Fitness-Freak könnte Britney zu sehr unter Druck setzen.  Zur Zeit ist Britney mit ihrer

Britney Spears, 36, hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Gewichtsproblemen zu kämpfen. Doch jetzt hat ihr Freund Sam Ashgari, 24, die Sängerin mit seinem Fitness-Wahn angesteckt. Doch Britneys Top-Figur scheint ihm immer noch nicht genug zu sein ...

Britney Spears mutiert zum Fitness-Junkie

Früher war Britney dafür bekannt, mal mehr und mal weniger auf den Rippen zu haben. Der berühmte Jojo-Effekt schlug bei der Sängerin gerne mal zu. Doch damit ist es seit einiger Zeit längst vorbei! Britney trainiert jeden Tag hart, um ihren Körper in Topform zu bringen.

Dass sie mehrere Stunden täglich im Fitnessstudio schwitzt, liegt vor allem an ihrem Freund Sam Ashgari. Der 24-Jährige, der selbst extrem besessen vom Sport ist, zwingt seine Freundin regelmäßig zu schweißtreibenden Workouts.

"Die beiden essen nichts außer Low Carb"

Der Fitness-Wahn scheint bei Britney übergesprungen zu sein: Auf Instagram präsentiert sie stolz ihr Six-Pack und postet Videos von ihrem Training. Sie ist in Topform - doch offenbar ist das ihrem Freund noch nicht genug. Wie ein Insider gegenüber "Star" verriet, soll Sam Britney jetzt auch noch auf Diät gesetzt haben: 

“Die beiden essen nichts außer Low-Carb, High-Protein Mahlzeiten mit viel Gemüse, und sie machen jeden Tag gemeinsam Sport.

Oh je - das war's dann wohl mit Britneys geliebtem Fast Food! 

Sam: Sorge um sein Image

Dass Fitness-Fan Sam so sehr auf Britneys schlanke Linie achtet, könnte mit seiner eigenen Vergangenheit zusammenhängen. Asghari war früher extrem übergewichtig und wog sogar fast 140 Kilogramm! Laut des Insiders ist er sehr auf sein Image bedacht und will nicht, dass aus Spears ein schlechter Einfluss wird.

Autsch! Britney ein schlechter Einfluss? Ziemlich fiese Vorwürfe, wenn man bedenkt, dass sich Britney vor allem seinetwegen im Gym quält: "Britney hat Angst, dass Sam sie verlässt, wenn sie auch nur ein Gramm zunimmt", so eine Vertraute der zweifachen Mama. 

Britney steht unter Druck

Es ist wohl nicht leicht, seinem eigenen Freund nachzueifern und immer auf die eigene Figur zu achten. Aber Britney zieht das harte Sportprogramm offenbar durch, denn ihrem Körper sieht man den Erfolg an. Vom Moppelchen hat sich die Sängerin zu einem richtigen Fitness-Girl entwickelt. 

Sie sehen aus wie die Hollywood-Version von Barbie und Ken. Aber einige von Britneys Freunden fürchten, dass Sam sie zu sehr unter Druck setzt, perfekt zu sein,

so der Insider. 

Diese Sorgen scheinen berechtigt zu sein, denn schließlich hat Britney mit ihrer aktuellen  „Piece of Me“-Tour viel um die Ohren. Und dann noch der ganze Sport. Ob Britney das unter einen Hut bekommt? Schließlich neigt sie gerade in anstrengenden Phasen dazu, zu Fast Food zu greifen. "Britney ist eine Stress-Esserin. Kaum wird ihr etwas zu viel, stopft sie wahllos fettiges Essen und Schokolade in sich rein", weiß eine Freundin. Das würde sich aber gar nicht mit den Vorstellungen ihres Freundes vertragen ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🍀👒🍀

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Britney Spears: Trennungs-Schock!

Britney Spears: Ex Kevin Federline zerstört ihr Leben!

Britney Spears: Hochzeits-Verbot!