Caitlyn Jenner ist sauer: "Nennt mich gefälligst nicht Papa!"

Die 68-Jährige ließ sich vor drei Jahren zur Frau umoperieren

Dass Caitlyn Jenner, 68, sich nicht mehr als Mann ansieht, ist spätestens seit ihrem OP-Marathon 2015 bekannt – das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass der Reality-Star der biologische Vater seiner berühmten Töchter Kendall, 22, und Kylie Jenner, 20, ist. Denen machte Caitlyn jetzt eine klare Ansage …

Caitlyn Jenner will nicht mehr "Papa" sein

Bruce Jenner lebte 65 Jahre lang im falschen Körper, bis er Schritt für Schritt die Verwandlung zur Frau wagte. 2015 begann er als Caitlyn Jenner ein neues, glücklicheres Leben. Doch noch immer holt ihn die Realität, dass er als Mann geboren wurde, ein. Denn obwohl die Transgenderfrau von ihren Kindern am liebsten "Mom" genannt werden möchte, können diese sich daran nicht so recht gewöhnen. Besonders Kylie und Kendall sollen Caitlyn noch immer Papa nennen, was die 68-Jährige zur Weißglut treibt.

Ihre eigenen Töchter, Kendall und Kylie, weigern sich noch immer, sie 'Mom' zu nennen. Sie nennen sie 'Dad', und das macht Caitlyn wahnsinnig,

berichtete jetzt ein Insider gegenüber "Radar Online".

Embed from Getty Images

Caitlyn will Großmutter von Baby Stormi sein

Und noch etwas passt Caitlyn Jenner gar nicht. Denn nicht nur will sie angeblich als Mutter ihrer eigenen Kinder angesehen werden, auch soll sie darauf bestehen, dass Kylies Tochter Stormi damit aufwächst, sie "Großmutter" zu nennen. Die 20-Jährige, die erst Anfang Februar ihr erstes Kind zur Welt brachte, soll von der Idee hingegen gar nicht angetan sein, weshalb sie nun auf Abstand geht, um ihren Sprössling von Caitlyn fernzuhalten.

Sie wollen nicht, dass das Baby sie 'Großmutter' nennt, und haben ihr das auch gesagt,

so die Quelle.

 

stormiiiiiiiii🖤

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Wie denkst du darüber, dass Caitlyn von ihren Kindern "Mama" genannt werden will? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Wie denkst du darüber, dass Caitlyn von ihren Kindern "Mama" genannt werden will?

%
0
%
0