Calantha Wollny getrennt von Tochter Cataleya

Oma Silvia Wollny nahm ihr Enkelkind mit in den Urlaub

Vor wenigen Monaten zofften sich Silvia Wollny, 55, und Calantha Wollny, 19, um deren Töchterchen Cataleya, 1. Mittlerweile schien es eigentlich so, als wäre wieder Frieden zwischen den beiden eingekehrt, doch jetzt nahm die Großfamilienmutter ihr Enkelkind alleine mit in den Urlaub ...

Calantha Wollny: Von ihrer Tochter getrennt!

Anfang des Jahres warf Calantha Wollny ihrer Mutter Silvia öffentlich bei Instagram vor, sie beim Jugendamt angeschwärzt zu haben. Angeblich sei die Großfamilienmutter der Meinung, die 19-Jährige würde sich nicht ausreichend um ihre einjährige Tochter Cataleya kümmern. Ein Streit mit Folgen: Calantha zog kurzerhand aus dem Familienhaus aus und erklärte, ihre Tochter nicht kampflos aufgeben zu wollen.

Mittlerweile schien es, als sei längst wieder Ruhe zwischen Silvia Wollny und ihrer Tochter eingekehrt, Calantha zog sogar wieder Zuhause ein. Umso überraschender dürften für viele die neuesten Entwicklungen sein: Die Wollnys urlauben nämlich aktuell mal wieder in der Türkei. Mit von der Partie ist auch die kleine Cataleya - allerdings ohne ihre Mama Calantha!

Cataleya urlaubt mit den Wollnys in der Türkei

Bei Instagram bestätigte die 19-Jährige dann schließlich, alleine in Deutschland geblieben zu sein, weil sie arbeiten müsse. Für sie sei es kein Problem gewesen, ihre Tochter mit ihrer restlichen Familie in den Urlaub fliegen zu lassen:

Weil ich weiß, dass sie in guten Händen ist,

erklärte sie. Dennoch vermisse sie ihr Kind sehr.

Mehr zu den Wollnys:

 

 

Bittere Kritik für Sarafina Wollny

Für die Fans der Wollnys völlig unverständlich. Im Netz hagelt es eine Menge Kritik! Unter einem gemeinsamen Foto von Calanthas Schwester Sarafina und der kleinen Cataleya machten die User ihrem Unmut Luft:

Wieso ist kleine Cataleya ohne ihre Mama im Urlaub? Wer lässt sein Kind in einem fremden Land alleine ohne Mama?!,

lautet nur ein Kommentar, auf den Sarafina sofort konterte:

Sie ist nicht alleine, sie hat ihre Tanten, Onkels, Oma und Opa da. Der Kleinen geht es super. Sie genießt es, den ganzen Tag im Wasser zu spielen und zu toben. Weiß nicht, wo das Problem liegt.

 

 

Ob die Kritiker damit verstummen, scheint fraglich. Unklar ist auch, wie lange die Wollnys noch in der Türkei urlauben und wann Calantha ihre Tochter wiedersehen wird …

Wie findest du, dass Cataleya ohne Mama Calantha mit im Urlaub ist?

%
0
%
0