Calantha Wollny: Mobbing-Geständnis!

Klare Worte an ihre Hater

Calantha Wollny, 19, reicht's! Im Netz wird die junge Mama übel angefeindet, doch das lässt sie sich nicht mehr länger gefallen. Das Reality-Sternchen appellierte jetzt öffentlich an ihre Hater. 

Schwere Zeiten für Calantha Wollny 

Fans fragen sich, ob die drittjüngste Wollny-Tochter aktuell durch eine schwierige Phase muss. Als Teenie-Mutter ist das Leben ohnehin schon schwer, nun soll auch noch die Beziehung zu ihrem Gino nach drei Monaten in die Brüche gegangen sein. Auch in der Vergangenheit hatte sie immer wieder schwierige Zeiten überwinden müssen. 2017 soll die 19-Jährige eine Mitschülerin mit einen Pfefferspray verletzt haben. Die damals 16-Jährige musste sich vor dem Amtsgericht in Neuss verantworten. Wie die Zeitung berichtete, musste Calantha daraufhin zwei Wochen in Jugendarrest und an einem sozialen Trainingskurs teilnehmen.

Auch mit Mama Silvia soll es immer wieder Stress gegeben haben. Eine Zeit lang tauchte Calantha nicht mehr in dem TV-Format "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" auf. Die Schwangerschaft im vergangenen Jahr sollte jedoch alles ändern. Die Wollny-Tochter wurde verantwortungsbewusster und raufte sich auch mit ihrer XXL-Familie wieder zusammen.

 

 

Statement gegen Mobbing: ''Ich bin perfekt''

Bei solchen Schlagzeilen bleiben Hass-Kommentare leider nicht aus. Doch die Mama der kleinen Cathaleya ließ ihrem Ärger nun freien Lauf. Unter einem Selfie postete sie ein eindeutiges Statement gegen Mobbing

Ich bin perfekt, jeder ist perfekt. Egal ob dick oder dünn, grüne oder rote Haare oder große oder kleine Füße. Es ist egal, denn nicht das Aussehen zählt, sondern der Charakter,

schrieb sie auf Instagram. In einer langen, emotionalen Rede geht sie gezielt gegen ihre Hater vor:

Leute die 'haten' haben zum Beispiel einen Charakter aus Scheiße, aber die Leute die 'haten' und es einem ins Gesicht sagen, anstatt im Internet, die respektiere ich auch

Wer Mobbing im Netz betreibe, sei ihrer Meinung nach einfach ziemlich feige.

 

Ihren Fans scheint die gestärkte Calantha zu gefallen und kommentierten: ''Toller Text'' und ''Du hast es auf den Punkt gebracht''

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Calantha Wollny: Baby Nummer 2?

Calantha Wollny: Krasser Seitenhieb gegen Jeremy Pascal!