Die Wollnys: Familienstreit? Calanthas Reaktion wirft Fragen auf

Rückzug im Netz

Was ist bloß mit Calantha Wollny, 20, los? Die Tochter von Silvia Wollny, 56, scheint sich mehr und mehr zurückzuziehen, auch bei Instagram ist die junge Mutter längst nicht mehr so aktiv wie noch vor einigen Wochen. Zu der Geburt der Zwillinge von Schwester Sarafina Wollny, 26, schweigt sie. Was hat das zu bedeuten?

Sarafina Wollny im Zwillings-Glück - und Calantha Wollny schweigt

Dass Sarafina Wollnys Wunsch nach einer eigenen Familie vor wenigen Wochen endlich in Erfüllung ging, sorgte bei der gesamten Wollny-Familie für große Freude. Jahrelang hatten die 26-Jährige und ihr Ehemann Peter versucht, ein Baby zu bekommen, doch geklappt hat es erst Ende 2020. Mitte Mai kamen dann ihre Zwillinge Emory und Casey Wollny zur Welt und die Glückwünsche im Netz überschlugen sich.

Nicht nur etliche Fans freuten sich mit Sarafina und Peter, sondern auch Oma Silvia Wollny sowie Sarafinas Schwestern Estefania, Sylvana, Sarah-Jane und Loredana Wollny widmeten ihren zwei Neffen rührende Worte im Netz. Nur auf eine Reaktion einer Schwester wartet man bislang vergeblich: Calantha Wollny!

Calantha Wollny: "Bist die erste, die nichts zu den Kids sagt"

Um die 20-Jährige ist es in den letzten Wochen auffallend still geworden, die Mutter einer Tochter meldet sich nur noch sporadisch bei ihren Instagram-Followern. Zwar postete Calantha Wollny vor wenigen Tagen ein Foto, doch im Gegensatz zu den neuesten Postings ihrer Schwestern, hat ihres nichts mit Sarafina Wollnys Zwillingen zu tun. Das fällt auch einem User auf:

Du bist die erste, die nichts zu den Kids sagt von deiner Schwester.

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

 

Doch was ist der Grund dafür, dass Calantha Wollny schweigt? Eine mögliche Theorie liefert einer ihrer Follower: "Man muss nicht alles im Internet machen. Vielleicht hat sie es (gratuliert, Anm. d. Red.) privat gemacht.“ Oder hat Calanthas Schweigen vielleicht doch ernstere Gründe?

Calantha Wollny: Zoff mit den Wollnys?

In der Vergangenheit gab es oft Gerüchte über einen möglichen Familien-Zoff. Zuletzt heizte die TV-Bekanntheit die Spekulationen um einen Streit mit den Wollnys mit einem kryptischen Posting an. Darin hieß es: "Für manche mag ich gestorben sein, aber dann ist es leider nun mal so. Meine Lieben, erstmal ist diese Seite offline. Es geht mir gut, aber manchmal braucht man eine Auszeit von Social Media."

Wen sie mit "manche" meint, klärte Calantha Wollny damals nicht auf, doch erst 2020 sorgte ein öffentlicher Streit mit Mama Silvia Wollny für Schlagzeilen, denn die 20-Jährige behauptete damals, dass ihre Mutter das Jugendamt eingeschaltet hätte, weil sie der Meinung sei, ihre Tochter könnte sich nicht um Enkelkind Cataleya kümmern.

Eigentlich hatte sich Calantha Wollny aber längst wieder mit den übrigen Wollnys versöhnt, soll sogar noch mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern unter einem Dach wohnen. Damit ist wohl wahrscheinlicher, dass die 20-Jährige einfach nur nicht Social Media nutzen wollte, um ihrer Schwester zum Nachwuchs zu gratulieren.

Glaubst du, dass sich Calantha mit den Wollnys zerstritten hat?

%
0
%
0