Caleb Logan Bratayley: Erste Details zur Todesursache

Der YouTube-Star starb an einer unentdeckten Krankheit

Anfang der Woche machte eine der berühmtesten YouTuber-Familien in den USA Schlagzeilen, nachdem ihr Sohn Caleb Logan Bratayley (†13) vom einen auf den anderen Tag ganz plötzlich verstarb. Seine Mutter Katie Bratayley hatte nach seinem Tod ein Video auf ihrem Channel veröffentlicht, das Caleb einen Tag vor dem tragischen Ereignis zeigt. In dem Clip wirkt der Junge völlig gesund. Jetzt wurden erste Details zur Todesursache bekannt.

Caleb war offenbar nicht gesund

Wie Calebs Mutter in einem öffentlichen Statement bekannt gab, starb ihr Sohn eines natürlichen Todes. Eine Tatsache, an der die Fans der Familie aufgrund seines Alters anfangs noch zweifelten. Jetzt gab Katie neue Informationen zum plötzlichen Ableben ihres Sohnes bekannt:

Calebs Tod hat viele Fragen hervorgerufen, warum und wie das alles einem scheinbar gesunden Jungen passieren kann. Leider haben Tests heute ergeben, dass Caleb an einer unentdeckten Krankheit gestorben ist. Wir werden nähere Antworten in den kommenden Wochen bekommen.

 

 

 

Zwei Jahre zuvor brachte sich sein 10-jähriger Cousin um

Für die Bratayleys ist die Tragödie um Caleb nicht der erste schwere Schicksalsschlag: Bereits zwei Jahre zuvor, im Oktober 2013, verlor die Familie ein Mitglied, das ebenfalls Teil der Show war. Calebs Cousin David Cooper verstarb im jungen Alter von 10 Jahren. Wie das amerikanische „People“-Magazin berichtet, bestätigte der zuständige Gerichtsmediziner, dass es Selbstmord war.

Die YouTube-Stars müssen nach dem Tod ihres Sohnes nun erneut eine schwieriger Zeit durchstehen. Ein kleiner Trost bleibt, sobald die Ursache endlich geklärt ist.