Calvin Harris: Krasse Alkohol-Beichte!

"Zwei Flaschen Whiskey am Abend"

Mit diesem Geständnis hätte wohl niemand gerechnet: Star-DJ Calvin Harris, 34, offenbarte jetzt offen wie nie, dass er lange Zeit abhängig von Alkohol gewesen ist.
 

Calvin Harris über die Schattenseiten des Ruhms

Wenn jemand weiß, wie man richtig feiert, dann wahrscheinlich berühmte DJs wie David Guetta, Calvin Harris oder Martin Garrix. Mit ihren Songs sorgen sie bei etlichen Menschen auf Partys regelmäßig für gute Laune.

Dass das Leben in der bunten Feier-Welt aber auch seine Schattenseiten hat, das zeigte nicht zuletzt der tragische Tod von Avicii im April 2018. Die offizielle Todesursache wurde zwar aus Rücksicht auf dessen Angehörigen nicht veröffentlicht, doch ein Statement der Familie ließ vermuteten, dass sich der berühmte Musiker im Alter von nur 28 Jahren das Leben nahm.

Nun sprach auch Kollege und Star-DJ Calvin Harris über die negativen Seiten des Erfolges. Via Twitter schrieb ihm ein Fan, wie sehr er den 34-Jährigen auf der Bühne vermisse - und mit der Reaktion des gefeierten Musikers hätte wohl niemand gerechnet.

Alkohol-Beichte

Offen und ehrlich gestand der Ex von Taylor Swift, dass er mit einer Alkoholsucht zu kämpfen hatte und das Tourleben hinter sich lassen möchte:

Das Letzte, was ich tun möchte, ist, zwei Flaschen Jack Danielas pro Abend runterzukippen, von Greggs Backwaren zu leben und das ganze Jahr über in einem absolut stinkenden Bus zu schlafen, 55 Minuten lang in ein Mikrofon zu schreien und fünfmal die Woche so zu tun, als ob ich Keyboard spiele. Diese Tage liegen hinter mir, Sohn.

Krass! Mit solch einer Reaktion dürfte wohl niemand gerechnet haben. Weiter erklärte Calvin Harris, dass er heute gesünder lebe und der Alkohol für ihn der Vergangenheit angehöre: "Ich habe seit vier Jahren nichts mehr getrunken." 

Gesundheitliche Probleme

Der 34-Jährige scheint seinen Fans deutlich machen zu wollen, wie sehr Alkohol auf Dauer die Gesundheit schädigen kann - so wie bei ihm, denn der DJ litt offenbar lange unter Herzrythmusstörungen

Die Dinge sind ein bisschen weniger spaßig, aber ich hatte seit 2014 keine Herzrythmusstörungen mehr.

Erst im Frühjahr 2018 schockte der "Summer"-Interpret seine Fans mit der Nachricht, dass er und Freundin Aarika Wolf in einen schweren Autounfall in Beverly Hills verwickelt waren. Zwei weitere junge Frauen sollen damals verletzt worden sein, welche nach Angaben von "TMZ" Anzeige erstatten wollten. 

Was denkst Du über die Alkohol-Beichte von Calvin Harris? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Datet Calvin Harris jetzt Sängerin Tinashe?

Calvin Harris: Süße Liebeserklärung via Instagram

Avicii-Fans sind sauer: Jetzt rechtfertigt sich seine heimliche Freundin

Avicii (†28): Die traurige Wahrheit über seinen Tod

Was denkst Du über die Alkohol-Beichte von Calvin Harris?

%
0
%
0